[IFA] Grüner wäschetrocknen: AEG will Energiespar-Weltrekord knacken

[IFA] Grüner Wäschetrocknen: AEG will Weltrekord beim Energiesparen knacken

Wäsche behutsam und energiesparend trocknen muss heutzutage nicht mehr auf dem Balkon oder im Trockenraum erfolgen. Das maschinelle Trocknen von Bettwäsche, Handtüchern und selbst empfindlichster Materialien soll mit dem neuen AEG ProTex-Trockner eine sanfte Angelegenheit sein – für Wäsche und Umwelt: In der faserschonenden extragroßen ProTex-Schontrommel lassen sich nicht nur besonders viele Wäschestücke effizient und sanft trocknen, so der Hersteller.

Zudem ist der Wärmepumpentrockner ist ressourcenschonend, denn er ist in der besten Energie-Effizienzklasse A+++ eingestuft – damit stellt AEG eigenem Bekunden nach einen neuen Energiespar-Weltrekord auf.

Die neuen Geräte sollen zudem über einen langlebigen Inverter Motor (zehn Jahre Garantie) verfügen, der nicht nur leise arbeitet, sondern auch die behutsame Trocknung besonders feiner Gewebe wie Wolle, Seide und Kaschmir unterstützt.

Und last but not least hat das Wolltrockenprogramm für diese sanfte Pflege die „Woolmark Gold Auszeichnung“ erhalten.

AEG zeigt die neuen ProTex-Trockner auf der IFA in Berlin in Halle 4.1.


Foto: AEG

Leave a Reply