Greentech

[Greentech] Greenpeace: Energie-Experten kritisieren Ökostrom-Angebote

 [Greentech] Greenpeace: Energie-Experten kritisieren Ökostrom-Angebote

Viele Ökostrom-Angebote sind nach Ansicht des Energieexperten der Umweltschutzorganisation Greenpeace, Andree Böhling, „Mogelpackungen“. Oft werde Strom aus Kohlemeilern oder Atomreaktoren mithilfe von sogenannten RECS-Zertifikaten umdeklariert, sagte Böhling den „Stuttgarter Nachrichten“ (Mittwochausgabe). RECS steht für „Renewable Energy Certificate System“ (Zertifizierungssystem für Erneuerbare Energien).

Auch der Energieexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, Christian Michaelis, kritisierte, die ökologische Wirkung vieler Ökotarife gehe gegen Null. „90 Prozent der Ökostrom-Angebote verdienen ihren Namen nicht“, sagte Michaelis dem Blatt.


wat/dapd / Foto: muehlinghaus via Flickr/cc

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top