Greentech

[GreenBusiness] Solar-Konzern First Solar mit schlechtem Q2

First Solar hat nach einem überraschend schlecht verlaufenen zweiten Quartal seine Jahresprognose gesenkt. Der Gewinn je Aktie (EPS) werde 2011 bei 9,00 bis 9,50 Dollar liegen, teilte der US-Solarkonzern am Donnerstag mit. Bisher war First Solar von 9,25 bis 9,75 US-Dollar ausgegangen. Die Umsatzerwartung senkte das Unternehmen von 3,7-3,8 auf 3,6-3,7 Milliarden Dollar. Analysten hatten bisher ein EPS von 9,23 Dollar und Erlöse von 3,76 Milliarden Dollar erwartet.
Im zweiten Quartal war das EPS von 1,84 Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 0,70 Dollar gefallen. Der Umsatz sank um 9,4 Prozent auf 532,8 Millionen Dollar. Experten hatten eigentlich mit einem EPS von 0,91 Dollar und Erlösen von 580,5 Millionen Dollar gerechnet. First-Solar-Titel verloren im nachbörslichen Handel knapp drei Prozent.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top