AKW Krümmel: Stillstehender Reaktor wird möglicherweise mit Verzögerung wieder in Betrieb genommen

greentickerDer Neustart des stillstehenden Atomkraftwerks Krümmel verzögert sich möglicherweise. Es sei offen, ob der Antrag auf Wiederanfahren noch im Dezember oder erst Anfang des Jahres gestellt werde, sagte eine Sprecherin von Vattenfall Europe am Freitag in Hamburg.

Noch Mitte September hatte der Betreiberkonzern angekündigt, den seit Mitte 2007 stillstehenden Reaktor dieses Jahr wieder zu starten. Vattenfall-Europe-Chef Tuomo Hatakka sagte „Spiegel Online“: „Ich kann nicht ausschließen, dass die Zustimmung der Behörden zum Wiederanfahren erst Anfang 2011 erfolgt.“ Er räumte ein, dass viele Nachbesserungen in dem Kraftwerk noch nicht fertig und einige Fragen der Kieler Atomaufsicht noch nicht vollständig beantwortet seien.

Noch mehr Greentech-News gefällig? Folgt TechFieber Green bei Twitter!

Leave a Reply