Greentech

Elektrisch rasen mit dem E-Motorrad Brammo Empulse

Brammo Empulse E-Bike E-Motorrad Elektro

US-Hersteller Brammo lässt Biker ökologisch korrekter ihre Runden drehen. Mit dem für 2011 angekündigten Elektro-Motorrad Empulse soll das bei einer Top-Geschwindigkeit von 160km/h in drei Versionen möglich sein.

Die Varianten unterscheiden sich vor allem durch die Kapazität ihrer Lithium-Ionen-Batterien. Mit einer Ladung sollen ohne Strom-Nachtanken nach Herstellerangaben Reichweiten zwischen 100 und 160 Kilometern drin sein.

Video nach dem Seitenwechsel.

Noch mehr Greentech-News gefällig? Folgt TechFieber Green bei Twitter!

1 Comment

1 Comment

  1. M. Jordan

    19. September 2010 at 15:48

    Zu dem Thema passt das Quantya FMX Dirtbike – die Schweizer Erfindung . Das Quantya ist eine Enduro, eine Moto Cross Maschine oder auch ein Wanderbike – mit seinem an der Steckdose aufladbaren Elektromotor wird es bis zu 70 Stundenkilometer schnell.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top