Greentech

Streit um AKW-Laufzeiten: NRW will klagen

akw luftaufnahme

Die NRW-Landesregierung will die von Union und FDP geplante Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke notfalls mit einer Klage kippen. Wenn die Bundesregierung versuche, die Verlängerung am Bundesrat vorbei zu organisierten, müsse sie „mit dem erbitterten Widerstand“ der rot-grünen Landesregierung rechnen, sagte Nordrhein-Westfalens stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann (Grüne) dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntag). „Wir werden alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen – bis hin zum Bundesverfassungsgericht.“ Die Laufzeitverlängerung bedeutet Löhrmann zufolge eine finanzielle Belastung der Länder.

[TechFieber Green/mei / Foto: Luftaufnahme von AKW-Kühltürmen in Hessen / MichiP/cc]

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Atom-Energie“ bei TechFieber Green

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top