Greentech

[GreenTechNews] Solar-Spezialist Solon verdoppelt Umsatz – Solar-Boom in Deutschland sei Dank

 solon gewinn solar boom Der Solarmodul-Hersteller Solon hat im ersten Quartal seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Das deutliche Umsatzwachstum von 132 Prozent auf 88,8 Millionen Euro sei insbesondere einer hohen Nachfrage nach Solaranlagen aus dem deutschen Markt zu verdanken, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit.

Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) musste Solon nach dem verlustreichen vergangenen Jahr auch im ersten Quartal 2010 einen Fehlbetrag von 6,6 Millionen Euro vermelden. Im Vorjahreszeitraum stand an dieser Stelle ein Minus von 20,7 Millionen Euro. Unter dem Strich konnte Solon in den ersten drei Monaten seinen Verlust auf 8,2 Millionen Euro mehr als halbieren.

Solon hatte nach monatelangen Verhandlungen Ende März seine Finanzierung geklärt und damit sein Überleben gesichert. Dafür erhielt das Solarunternehmen Staatshilfe. Der Bund und die Länder Berlin und Mecklenburg-Vorpommern gaben eine Ausfallbürgschaft in Höhe von 146 Millionen Euro. Solon war 2009 in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich stand ein Minus von 276 Millionen Euro. Im laufende Geschäftsjahr peilt das Unternehmen wieder ein ausgeglichenes Ergebnis an und will den Umsatz im zweistelligen Prozentbereich steigern.

[TechFieber Green/mei/]

___________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Solar“ bei TechFieber Green

Noch mehr Greentech-News gefällig? Folgt uns bei Twitter TechFieber Green Twitter . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top