greenticker

[Biotech] Medigene macht noch mehr Verlust – Minus 2,3 Millionen Euro

medigene

Das Biotechnologie-Unternehmen Medigene <MDG.ETR> ist im ersten Quartal tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Nettoverlust weitete sich von 1,933 Millionen Euro im Vorjahr auf minus 2,335 Millionen Euro aus, wie das im TecDax <TDXP.ETR> notierte Unternehmen am Freitag mitteilte. Der Umsatz stieg leicht um 3 Prozent auf 12,019 Millionen Euro. Der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um fast ein Drittel auf 2,436 Millionen Euro.

Medigene geht für 2010 von wachsenden Umsätzen auf mehr als 40 Millionen Euro aus und plant den Abschluss einer oder mehrere Partnerschaften. „Unser Hauptziel für 2010 ist die Verpartnerung von EndoTag.“ Das Krebsmittel EndoTag-1 befindet sich derzeit noch in der Entwicklung. Neben den Zahlen dürften deshalb die vorläufigen Studienergebnisse für EndoTag bei Brustkrebs die Märkte interessieren.

___________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Biotech“ bei TechFieber Green

Noch mehr Greentech-News gefällig? Folgt uns bei Twitter TechFieber Green Twitter . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top