Greentech

Greenpeace-Kampagne gegen Nestlé: PR-Debakel um Schokoriegel Kitkat weitet sich aus

greenpeace nestle kitkat
PR-Debakel und kein Ende: Der Food-Riese Nestlé bringt jetzt auch noch seine eigenen Fans gegen sich auf. Während die Umweltschutzorganisation Greenpeace (wie berichtet) ihre Kampagne gegen den Nahrungsmittel-Riesen mit einem ekligen Video-Clip im Internet unbeirrt fortführt, bringt Nestlé mit seiner rigiden Kommunikationspolitik im Internet nun anscheinend auch noch die eigenen Anhänger gegen sich auf.

Wie das Medien-Fachmagazin „Horizont“ heute berichtet, sollen auf der Facebook-Fanpage von Nestlé Kommentare gelöscht und die Verwendung des Nestlé-Logos untersagt worden sein.

Mit der Aktion will die Umweltorganisation darauf aufmerksam machen, dass Nestlé für seine Süßigkeiten, darunter etwas das “Kitkat”, Palmöl von Anbietern verwende, die dafür Regenwald abholzen und den so oder so gefährdeten Orang-Utans ihre Heimat rauben würden.


___________________________

Noch mehr Grüne-News gefällig? Folgt TechFieber Green bei Twitter!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top