Greentech

Umsatzrekord: Phoenix Solar verkauft mehr denn je

phoenix-solar screenshot von techfever.

Gute Nachrichten für die Solar-Branche aus Sulzemoos: Der Photovoltaik-Spezialist Phoenix Solar hat letzten Monat so viel umgesetzt wie noch nie in seiner zehnjährigen Firmengeschichte. Zudem sind auch für das erste Quartal 2010 die Aussichten positiv: Demnach sind im In- und Ausland bereits Solar-Parks mit über 30 Megawatt Spitzenleistung (MWp) in Vorbereitung.

Phoenix Solar setzte im November rund 65 Millionen Euro um – im entsprechenden Vorjahreszeitraum hätten sich die Erlöse auf rund die Hälfte belaufen.

Im dritten Quartal war der Umsatz der TecDax-Gesellschaft um 40 Prozent auf 89,7 Millionen Euro gefallen – das entspricht durchschnittlich rund 30 Millionen Euro pro Monat. Der Gewinn brach unter dem Strich von 13,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,0Millionen Euro ein. Mitte November hatte Phoenix Solar seine Umsatzprognosegesenkt. Statt rund 520 Millionen Euro peilt der Vorstand für das Gesamtjahr 2009 nun 430 bis 480 Millionen Euro an. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern(EBIT) soll aber positiv bleiben.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Latest News

To Top