Web-Lexikon verpasst sich Facelifting: Wikipedia mit neuem Design

Web-Lexikon verpasst sich Facelifting: Wikipedia mit neuem Design

Das Internet-Lexikon Wikipedia soll ein neues Design bekommen. Medienberichten zufolge plant die Wikimedia Foundation, die Seite in den nächsten zweieinhalb Jahren übersichtlicher zu gestalten. Zudem sollen Bilder in Zukunft stärker hervorgehoben werden.

Weiterhin soll das Schreiben von Wikipedia-Artikeln vereinfacht werden und die Verfasser sollen schneller Benachrichtigungen über Änderungen ihrer Artikel erhalten. Auf der internationalen Wikipedia-Konferenz „Wikimania“, die am vergangenen Wochenende in Washington stattfand, stellten die Macher der Seite zudem fest, dass es zu wenig weibliche Autoren gibt.

Die Wikipedia ist gegenwärtig das meistbenutzte Online-Nachschlagewerk und rangiert auf Platz sechs der weltweit meistbesuchten Websites.

Foto: MomentiMedia via FlickR/cc / kat/dts

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.