Auto-E-Commerce brummt: 90 Prozent aller Gebrauchtwagen werden online verkauft

auto e-commerce internet Das Internet ist die wichtigste Drehscheibe für den Autokauf. 90 Prozent aller Gebrauchtwagen in Deutschland werden online inseriert. Das geht aus aktuellen Erhebungen des CAR-Instituts (Center Automotive Research) der Universität Duisburg-Essen im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom hervor. Händler bieten zudem zahlreiche Neuwagen im Web an.

Das Angebot aller Online-Autobörsen in Deutschland umfasst derzeit rund drei Millionen Anzeigen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Motorräder. Allein die drei größten Plattformen mobile.de, AutoScout24 und gebrauchtwagen.de kommen zusammen auf rund 2,2 Millionen Inserate.

„Das Internet ist zum bedeutendsten Marktplatz für den Autokauf geworden“, sagt Verbands-Vizepräsident Achim Berg. Nach der Einschätzung von CAR und Bitkom lesen monatlich bis zu 10 Millionen Deutsche Auto-Annoncen im Internet. Dank Internet-Autobörsen haben die Käufer mehr Auswahl und können die Preise besser vergleichen.

tf/mei/

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ und „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

No Responses

  1. Pingback: RSS Verzeichnis 27. August 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.