Internet-Video-Portal YouTube jetzt mit „Vuvuzela“-Button

Youtube VuvuzelaDas Videoportal YouTube hat sich anlässlich der Weltmeisterschaft in Südafrika eine besondere Zusatzfunktion ausgedacht. Internetnutzer, die vom monotonen Gedröhn der Vuvuzelas während der Fußballübertragungen nicht genug bekommen, können sich nun auch auf der Videoplattform beschallen lassen. Dazu muss der Nutzer auf einen kleinen Button in Form eines Fußballs in der rechten Ecke unter dem Video klicken. Daraufhin wird der Originalton des Films mit dem Sound des Instruments überlagert. Die Funktion scheint jedoch nicht bei allen Videos zur Verfügung zu stehen.

Die Vuvuzela war im Rahmen der Weltmeisterschaft in Südafrika zu Berühmtheit gelangt, da man während der Partien kaum noch Stadionatmosphäre, sondern nur noch die Tröten hört.

tf/mei/dts

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.