[CES] Tablet-Fieber: Microsoft-Boss Ballmer zeigt Tablet-PC-Studie „Slate“ von HP

steve ballmer HP tablet slate
Das Gerangel um die besten Plätze im vielversprechenden Tablet-PC-Bereich verschärft sich. Der neueste Player im Markt der Touchscreen-Computer-Flachmänner ist Hewlett-Packard (HP) – mit handfester Unterstützung des Redmonder Software-Riesen Microsoft.

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat am Mittwochabend (US-Zeit) im Rahmen seiner Eröffnungs-Keynote der CES in Las Vegas ein neuartiges Tablet-PC-Konzept des weltgrößten Computerbauers HP präsentiert, welches Ballmer „Slate“-PC nannte. Der HP-Tablet-Computer soll auf dem neuen MS-Betriebssystem „Windows 7“ basieren und Ende des Jahres auf den Markt kommen. Angaben zum Preis des HP-Tablet-Gerätes machte Ballmer nicht.

HP und Microsoft kommen damit dem gemeinsamen Erzrivalen Apple zuvor, der ebenfalls einen Tablet-PC in der Mache hat und aller Voraussicht nach das „iSlate“ genannte Apple-Tablet-Gerät noch diesen Monat auf den Markt bringen will.

ces hp tablet slate ballmer

2 Comments

  1. Pingback: alexf10 7. Januar 2010
  2. bullshit 7. Januar 2010
  3. Jochen Siegle 7. Januar 2010

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.