Chaos beim Chaos Computer Club: CCC wirft Ex-Wikileaks-Aktivist Domscheit-Berg doch nicht raus

Chaos beim Chaos Computer Club: CCC wirft Ex-Wikileaks-Aktivist Domscheit-Berg doch nicht raus

Der Chaos Computer Club trennt sich doch nicht wie ursprünglich beschlossen von dem einstigen Wikileaks-Aktivisten Daniel Domscheit-Berg. Nach intensiver Aussprache sei der umstrittene Vorstandsbeschluss rückgängig gemacht worden, teilte der CCC am Montag mit. Der Club hatte... mehr »

[06.02.2012]

[Wikileaks] Web-Enthüller Julian Assange geht erneut in Berufung gegen Auslieferung

[Wikileaks] Web-Enthüller Julian Assange geht erneut in Berufung gegen Auslieferung

Wikileaks-Gründer Julian Assange schöpft in Großbritannien alle rechtlichen Mittel gegen seine Auslieferung nach Schweden aus und will das höchste Gericht anrufen. Am Dienstag legte er Einspruch gegen eine Entscheidung des High Court in zweiter Instanz ein.Das Gericht hatte vor... mehr »

[16.11.2011]

Datenpanne: Wikileaks stellt geheime US-Botschaftstelegramme nun selbst ungeschwärzt online

Datenpanne: Wikileaks stellt geheime US-Botschaftstelegramme nun selbst ungeschwärzt online

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat nach der schweren Datenpanne um die geheimen US-Depeschen den kompletten Datensatz jetzt selbst online veröffentlicht. Damit sind nun auch die Namen von Informanten der US-Botschaften öffentlich, die teilweise sensible Informationen lieferten. Ursprünglich... mehr »

[02.09.2011]

Wikileaks-Datenleck: Vorwürfe gegen Journalisten des Guardian

Wikileaks-Datenleck: Vorwürfe gegen Journalisten des Guardian

Neues in Sachen Datenleck-Querelen: Die Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks hat im Zusammenhang mit der von ihr nicht gewollten Veröffentlichung geheimer US-Botschaftsdokumente schwere Vorwürfe gegen einen Journalisten der britischen Zeitung «The Guardian» erhoben. David... mehr »

[01.09.2011]

Assange vs. Domscheit-Berg: Konflikt um WikiLeaks-Datenleck spitzt sich zu

Assange vs. Domscheit-Berg: Konflikt um WikiLeaks-Datenleck spitzt sich zu

Die Querelen um die Enthüllungsplattform WikiLeaks weiten sich aus: Wikileaks-Gründer Julian Assange warf dem Aussteiger Daniel Domscheit-Berg den Bruch von Absprachen und Selbstverpflichtungen sowie «ein gesteigertes Maß an Niedertracht» vor. Domscheit-Berg habe Journalisten... mehr »

[31.08.2011]

Assange vs. Domscheit-Berg: Macht-Spiele bei Enthüllungsplattform Wikileaks gefährden kritische Daten

Assange vs. Domscheit-Berg: Macht-Spiele bei Enthüllungsplattform Wikileaks gefährden kritische Daten

Der Konflikt zwischen WikiLeaks-Gründer Julian Assange und seinem ehemaligen deutschen Sprecher Daniel Domscheit-Berg hat dazu geführt, dass vertrauliche Daten der Organisation außer Kontrolle geraten sind. Das berichtet der "Spiegel". Im Internet kursiert seit dem Jahreswechsel... mehr »

[28.08.2011]

Web-Enthüllungen:  Wikileaks veröffentlicht US-Dokumente zur Lage Libyens

Web-Enthüllungen: Wikileaks veröffentlicht US-Dokumente zur Lage Libyens

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat nach dem Umbruch in Libyen US-Dokumente über die Lage im Land veröffentlicht. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um Mitteilungen von US-Diplomaten zur Situation Libyens der 80er Jahre bis zur Rebellion gegen Gaddafis... mehr »

[24.08.2011]

Wikileaks-Gründer Julian Assange vor Gericht: EU-weiter Haftbefehl ist ein „Papiertiger“

Wikileaks-Gründer Julian Assange vor Gericht: EU-weiter Haftbefehl ist ein „Papiertiger“

Es ist ziemlich ruhig geworden um Julian Assange in den letzten Monaten. Seit er im Kampf gegen seine Auslieferung nach Schweden in erster Instanz vor Gericht gescheitert war, lebt der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks weitgehend unauffällig auf dem Landsitz eines... mehr »

[13.07.2011]

„Maulwurf“: Mutmaßlicher Informant der Web-Enthüllungsplattform Wikileaks  für geistig fit erklärt

„Maulwurf“: Mutmaßlicher Informant der Web-Enthüllungsplattform Wikileaks für geistig fit erklärt

Der in den USA inhaftierte mutmaßliche Wikileaks-«Maulwurf» Bradley Manning ist geistig fit genug, um vor ein Militärgericht gestellt zu werden. Zu diesem Schluss ist jetzt erwartungsgemäß ein Spezialistenteam des US-Militärs gekommen, wie Medien berichteten. Es hatte... mehr »

[02.05.2011]

Geisteskranker Maulwurf? Wikileaks-Informant Bradley Manning wird auf Geisteszustand untersucht

Geisteskranker Maulwurf? Wikileaks-Informant Bradley Manning wird auf Geisteszustand untersucht

Der im US-Militärhaft sitzende mutmaßliche Wikileaks-«Maulwurf» Bradley Manning wird nach Angaben des Verteidigungsministeriums auf seinen Geisteszustand untersucht. Man prüfe, ob er fit für ein Gerichtsverfahren ist, teilten Pentagonbeamte in Washington mit. Außerdem werde... mehr »

[20.04.2011]