WebTV | infinitelooper: YouTube-Videos in der Endlosschleife

WebTV | infinitelooper: YouTube-Videos in der Endlosschleife

Nicht alles auf YouTube ist belanglos, es sind auch viele Perlen darunter. Manches Video ist sogar so gut, das möchte man am liebsten immer und immer wieder abspielen. Den neuen Lieblingssong zum Beispiel. Oder den spannenden Film-Trailer. Oder den Promofilm, der auf einem... mehr »

[17.10.2016]

Web-Video Boom: 77 % streamen Videos – Mediatheken populär

Web-Video Boom: 77 % streamen Videos – Mediatheken populär

Youtube, Netflix und den Mediatheken von TV-Sendern sein Dank: Mehr als drei Viertel (um ganz genau zu sein 77 Prozent) der deutschen Internetnutzer schauen Filme, TV-Sendungen oder andere Videos als Stream im Web. Besonders beliebt sind demnach die Webseiten und Mediatheken... mehr »

[21.07.2016]

[Raubkopien] Kino.to-Prozess: Streaming und File-Sharing sind identisch

[Raubkopien] Kino.to-Prozess: Streaming und File-Sharing sind identisch

Im Rahmen des Kino.to-Prozesses hat das Leipziger Amtsgericht in seinem Urteil das Streaming von illegalen Filmkopien mit dem Herunterladen gleichgesetzt. Bei der Nutzung von Streaming-Plattformen würden dort zeitweise auch illegale Filmkopien heruntergeladen, hieß es zur Begründung.... mehr »

[23.12.2011]

Neue Facebook-Sicherheitslücke enthüllt private Videos

Neue Facebook-Sicherheitslücke enthüllt private Videos

Kein Ende in Sicht für die peinlichen technischen Fehler der weltgrössten Social Network Plattform Facebook. Wie von zahlreichen Nutzern und inzwischen von einem Facebook-Sprecher bestätigt, war es für eine Woche bei manchen Accounts möglich, als privat markierte Videos zumindest... mehr »

[25.07.2011]

Internet-Videos: Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen YouTube

Internet-Videos: Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen YouTube

Juristisches Ungemach droht dem weltgrößten Internet-Video-Portal Youtube in der Hansestadt Hamburg. Dem "Hamburger Abendblatt" zufolge hat die Hamburger Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts von Urheberrechtsverletzungen ein Ermittlungsverfahren gegen den Ableger des kalifornischen... mehr »

[24.10.2009]

Scosche showTime bringt iPhone-Videos und -Fotos auf TV-Schirme

Scosche showTime bringt iPhone-Videos und -Fotos auf TV-Schirme

Apple iPhone bzw. iPod goes Big-Screen: Wer auf dem iPhone und iPod gespeicherte Fotos und Videos mit Familie und Freunden oder im ganz "großen Stil" genießen will, für den gibt es jetzt das showTime Audio/Video Kabel von Scosche. Mit dem Kabel werden Apple Telefon und MP3-Player... mehr »

[06.10.2009]

[Video] Apple iTunes 9 Demo-Videos erklären Home Sharing und iPhone App Management

[Video] Apple iTunes 9 Demo-Videos erklären Home Sharing und iPhone App Management

Zum Thema: Apple zeigt neue Apple iPods – iPod Nano 5G nun mit Kamera, Mikro, Lautsprecher und Radio [Video] Apple iTunes 9 Demo-Videos erklären Home Sharing und iPhone App Management [Video] Apple-Chef Steve Jobs ist zurück [Video] Neuer Apple iPod Nano 5G –... mehr »

[10.09.2009]

[Studie] Profitbringer Raubkopien: Piraten geben mehr Geld für Medien aus

[Studie] Profitbringer Raubkopien: Piraten geben mehr Geld für Medien aus

Und wieder mal bestätigt eine Studie, dass die Nutzer von Filesharing-Networks die besten Kunden der Unterhaltungswirtschaft sind - denn diese Web-User geben rundum mehr Geld für Medien und Unterhaltung aus als Otto-Normalo-Internet-Nutzer, wie nun auch eine US-Untersuchung von... mehr »

[26.08.2009]

Laptop-Hunters TV-Spots: Apple kontert auf Windows-Werbung

Laptop-Hunters TV-Spots: Apple kontert auf Windows-Werbung

Zum Thema: Anti-Apple-Werbung: Noch mehr “Laptop Hunter”-TV-Spots [Ohne Worte] Neue Apple Mac Werbung in der NYTimes This Laptop Hunter Isn’t a PC mehr »

[13.05.2009]

[Video] Noch mehr Anti-Apple-Werbung: iPod-Füllung kostet 30.000 Dollar

[Video] Noch mehr Anti-Apple-Werbung: iPod-Füllung kostet 30.000 Dollar

Hier der neueste Anti-Apple-Werbespot aus den USA, der vorrechnen will, dass es sage  und schreibe 30.000 Dollar kostet, einen Apple iPod mit Musik zu füllen. Dagegen sei das mit dem Microsoft-Online-Musik-Service "ZunePass" (der natürlich für den hauseigenen Zune-MP3-Player... mehr »

[12.05.2009]