Twettle: Wasserkocher setzt Kurznachrichten über Twitter ab

Twettle: Wasserkocher setzt Kurznachrichten über Twitter ab

Wer kann auf die Idee kommen, einen Wasserkocher übers Internet zwitschern zu lassen? Ja, wer, wenn nicht zwei Jung-Designer aus London. Im Grunde ist es viel weniger abwegig, als Kurznachrichten über den blühenden Mikro-Newsdienst Twitter via Toilette abzusetzen. Denn immerhin... mehr »

[06.04.2010]