Prism Tempora | Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will int. Datenschutzabkommen

Prism Tempora | Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will int. Datenschutzabkommen

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat eine globale Kraftanstrengung zum Datenschutz gefordert: "Wir brauchen neben der europäischen Ebene mit einer guten neuen Datenschutzregelung auch internationales Handeln", sagte Leutheusser-Schnarrenberger der... mehr »

[14.07.2013]

Prism Tempora | Telekom-Boss Obermann: „Keine Zusammenarbeit mit Geheimdiensten“

Prism Tempora | Telekom-Boss Obermann: „Keine Zusammenarbeit mit Geheimdiensten“

Die Deutsche Telekom hat nach Aussage ihres Vorstandsvorsitzenden René Obermann nicht mit dem US-Geheimdienst NSA bei der massenhaften Ausspähung von Internetdaten zusammengearbeitet. "Wir kooperieren nicht mit ausländischen Geheimdiensten, wir kooperieren im Rahmen des... mehr »

[07.07.2013]

Prism Tempora | EU fordert Stopp aller US-Spähprogramme

Prism Tempora | EU fordert Stopp aller US-Spähprogramme

Das Europäische Parlament hat die mutmaßlichen Spionageaktionen des US-Geheimdienstes NSA gegen Vertretungen der EU scharf verurteilt und einen Stopp sämtlicher Überwachungsprogramme gefordert. Die Vereinigten Staaten sollten den Europäerin zudem alle Informationen über das... mehr »

[04.07.2013]

Spionage? Wie was wo? Internet-Knoten-Betreiber De-Cix hält Abgriff von Daten für ausgeschlossen

Spionage? Wie was wo? Internet-Knoten-Betreiber De-Cix hält Abgriff von Daten für ausgeschlossen

Die Betreibergesellschaft des deutschen Internetknotenpunktes De-Cix hält einen Abgriff der Daten in ihrer Infrastruktur für unmöglich. "Wir können ausschließen, dass ausländische Geheimdienste an unsere Infrastruktur angeschlossen sind und Daten abzapfen", so der Geschäftsführer... mehr »

[01.07.2013]

Prism Tempora | Die Grünen fordern Untersuchungsausschuss wegen Daten-Spionage

Prism Tempora | Die Grünen fordern Untersuchungsausschuss wegen Daten-Spionage

Als "unfassbar" und "absolut erschreckend" hat Katrin Göring-Eckardt die neuesten Enthüllungen im NSA-Datenskandal bezeichnet. "Ich finde, im Europa-Parlament muss es einen Untersuchungsausschuss geben, der das klärt, der das aufklärt", sagte sie im ersten Sommerinterview des... mehr »

[01.07.2013]

Prism Tempora | BND nicht über Umfang der Spähprogramme informiert

Prism Tempora | BND nicht über Umfang der Spähprogramme informiert

Die Spitzen der deutschen Nachrichtendienste bestreiten entschieden, dass sie über die großangelegten Ausspähprogramme der USA und Großbritanniens informiert waren. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf einen Teilnehmer der geheimen Sitzung des Bundestags-Innenausschusses... mehr »

[29.06.2013]

Spionage | Auslandsgeheimdienst BND hängt bei Tempora „dick mit drin – so zumindest die Linkspartei

Spionage | Auslandsgeheimdienst BND hängt bei Tempora „dick mit drin – so zumindest die Linkspartei

Die Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Matthias Höhn, hat der Aussage der Bundesregierung widersprochen, wonach der deutsche Auslandsgeheimdienst BND über das britische Spähprogramm Tempora nicht im Bilde gewesen sei. "Wer glaubt, dass der BND im europäischen Ausland... mehr »

[27.06.2013]

Prism Tempora |  Deutsche Geheimdienste sollen Spähprogramme aufklären

Prism Tempora | Deutsche Geheimdienste sollen Spähprogramme aufklären

In welchem Ausmaß Bürger in Deutschland von den amerikanischen und britischen Geheimdiensten im Internet ausgespäht werden, sollen nun - ausgerechnet - die deutschen Nachrichtendienste klären. Darauf hat sich das Parlamentarische Kontrollgremium nach Informationen der "Rheinischen... mehr »

[27.06.2013]

Tempora | EU-Kommission soll Verfahren gegen Großbritannien einleiten

Tempora | EU-Kommission soll Verfahren gegen Großbritannien einleiten

Im Skandal um das brititische Abhörprogramm Tempora haben Abgeordnete des Europaparlaments die EU-Kommission aufgefordert, gegen Großbritannien vorzugehen. "Wir fordern Bundesregierung und EU-Kommission auf, gegen Großbritannien ein Vertragsverletzungsverfahren einzuleiten",... mehr »

[25.06.2013]

Tempora | Großbritannien spionierte Internet in Deutschland systematisch aus

Tempora | Großbritannien spionierte Internet in Deutschland systematisch aus

Der britische Geheimdienst hat sich Medienberichten zufolge systematisch im Rahmen der Operation "Tempora" über Glasfaserkabel Zugang zu Internet- und Telefondaten aus Deutschland verschafft. Wie aus geheimen Dokumenten hervorgeht, über die der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter... mehr »

[24.06.2013]