Speicher-Fieber: TDK plant 15-Terabyte-Festplatten bis 2016

Speicher-Fieber: TDK plant 15-Terabyte-Festplatten bis 2016

Der japanische Konzern TDK hat auf der Hightech-Messe Ceatec deutlich größere Festplatten als bislang üblich in Aussicht gestellt. Bis Ende 2015 oder spätestens Anfang 2016 werde TDK Festplatten mit einer Kapazität von 15 Terabyte Speicherplatz anbieten können, sagte ein... mehr »

[08.10.2014]

Music Gadgets | TDK TAC3122 Mobiles Lautsprechersystem zum Falten

Music Gadgets | TDK TAC3122 Mobiles Lautsprechersystem zum Falten

TDK hat nun zwei interessante faltbare Docking Stations mit Anschlüssen für Smartphones und MP3-Player im Programm. Der TAC3122 hat neben einem Universalport auch einen 30-Pin-Connector für iPod und iPhone, die Stromversorgung läuft über 4 AA-Batterien. Der große Bruder... mehr »

[20.08.2014]

Mega-Festplatte | 20 Terabyte Speicher: TDK und Seagate schaffen Durchbruch bei Festplatten-Technik

Mega-Festplatte | 20 Terabyte Speicher: TDK und Seagate schaffen Durchbruch bei Festplatten-Technik

Auf der Ceatec haben der Festplatten-Hersteller Seagte und der japanische Konzern TDK eine Technologie demonstriert, mit der sich die bisherigen Grenzen der magnetischen Datenaufzeichnung überwinden lassen. Bis zu den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2020 in Japan könne man... mehr »

[02.10.2013]

[IFA] TDKs neue wireless Boombox: Toller Klang im nicht mehr so tollen Gehäuse

[IFA] TDKs neue wireless Boombox: Toller Klang im nicht mehr so tollen Gehäuse

Im vergangenen Jahr kam am IFA-Stand von TDK Begeisterung auf, ja geradezu freudige Erregung, so sexy waren die im Jahr 2011 vorgestellten Boomboxes. Ergo hatte ich TDK auch in diesem Jahr wieder auf meiner persönlichen Muss-Liste. Ja, was soll ich sagen, ich trage mein Herz... mehr »

[02.09.2012]

TDK packt mehr Daten auf Festplatten, mit Laserbeschuss

TDK packt mehr Daten auf Festplatten, mit Laserbeschuss

Nachdem die magnetische Speicherdichte in Geräten wie den so beliebten Festplatten demnächst physikalisch ausgereizt ist, müssen neue Tricks her, um die Datendichte doch noch ein wenig zu steigern. Der japanische Kassetten(und überhaupt Speichermedien)-Hersteller TDK greift... mehr »

[07.10.2011]

[IFA] Sexy, sexy, sexy – Die TDK-Boomboxes (und nicht nur die)

[IFA] Sexy, sexy, sexy – Die TDK-Boomboxes (und nicht nur die)

Als freudige Überraschung auf der IFA 2011 entpuppte sich der Messestand von TDK. Ja, genau die, von denen man früher sehr gerne Leerkassetten gekauft hat. Und völlig folgerichtig arbeitet TDK weiterhin mit der Kassettenvergangenheit, nur jetzt in puncto Marketing, denn den... mehr »

[07.09.2011]

TDK modernisiert den Ghettoblaster

TDK modernisiert den Ghettoblaster

Vom japanischen Leermedienhersteller TDK kommt diese auffallend schlichte, formschöne und durchaus preisleistungsstarke Boombox. Die Stereo-Version mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und einem Fach für 10 Babyzellen (C-Batterien) soll demnächst für 399, mit einem... mehr »

[12.12.2010]

[Ceatec] TDK präsentiert optische Speicher-Disk mit 320GB Speicherkapazität

[Ceatec] TDK präsentiert optische Speicher-Disk mit 320GB Speicherkapazität

Neuartiger Blu-ray-Konkurrent aus Nippon: Der japanische Elektronik-Konzern und Speicherspezialist TDK wird kommende Woche bei der Ceatec-TechShow in Tokia erstmals eine optische Speicher-Disk mit 320GB Speicherkapazität präsentieren. Die Disk soll nur einmal beschreibbar... mehr »

[02.10.2009]