AfD-Wähler fallen besonders oft auf Fake News herein

AfD-Wähler fallen besonders oft auf Fake News herein

Laut einer im Spiegel veröffentlichten Studie der Stiftung "Neue Verantwortung  fallen Wähler der rechtskonservativen AfD besonders oft auf Fake News herein. Wichtigste Erkenntnis der Forscher: "Geglaubt wird, was ins Weltbild passt." Die Forscher... mehr »

[22.10.2017]

Industrie 4.0: Asien setzt voll auf Robotik #Studie

Industrie 4.0: Asien setzt voll auf Robotik #Studie

In Asien halten Industrie-Roboter massiv Einzug. Fast die Hälfte alle Systeme werden in China installiert. Robotik ist neben künstlicher Intelligenz und Big Data eines der aktuellen Schlagwörter, das in einem Atemzug mit der Umwälzung ganzer Industrien im Zuge der Digitalisierung... mehr »

[10.10.2017]

Studie: 60% der Fernseher sind Smart-TVs #CE

Studie: 60% der Fernseher sind Smart-TVs #CE

Der Anteil vernetzbarer Geräte im Markt der technischen Gebrauchsgüter ist 2016 in Deutschland auf über vier Milliarden Euro um rund neun Prozent - so neue Studien der gfu und der GfK. Angeführt wird die Liste der smarten Geräte dabei von den Consumer Electronics-Produkten.... mehr »

[07.04.2017]

Neue iPhones robuster als Vorgängermodelle #Smartphones

Neue iPhones robuster als Vorgängermodelle #Smartphones

Wie robust sind aktuellen Apple iPhones und wie aufwendig sind die Reparaturen? Der Reparatur-Marktplatz clickrepair hat sich ausgiebig damit beschäftigt und die Daten von mehr als einer Million Smartphones herangezogen. Das Ergebnis: Neue iPhones sind demnach deutlich robuster... mehr »

[30.03.2017]

Virtual Reality | Gaming-Markt hat Schlüsselrolle bei VR

Virtual Reality | Gaming-Markt hat Schlüsselrolle bei VR

Das Angebot an Headsets für virtuelle Realität ist aktuell noch sehr überschaubar, doch das dürfte sich schon bald ändern. Für die Verbreitung kommt dem Computerspiele-Markt nach Einschätzung der Beratungsgesellschaft PwC eine Schlüsselrolle zu. Jeder vierte Gamer sei... mehr »

[15.08.2016]

79 Prozent der 14- bis 29-Jährigen nutzen soziale Netzwerke #Studie

79 Prozent der 14- bis 29-Jährigen nutzen soziale Netzwerke #Studie

Zwei Drittel (67 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland sind aktive Mitglieder in sozialen Netzwerken. Am stärksten werden diese derzeit in der jüngeren und mittleren Altersgruppe verwendet, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.... mehr »

[12.08.2016]

Wearables | Jeder Fünfte will Smartwatch nutzen #Studie

Wearables | Jeder Fünfte will Smartwatch nutzen #Studie

Rund jeder fünfte Deutsche ab 14 Jahren (18 Prozent) möchte laut einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom in Zukunft auf jeden Fall eine Smartwatch nutzen, rund ein Viertel (28 Prozent) kann sich das zumindest vorstellen: Damit zeigt fast die Hälfte der Deutschen... mehr »

[09.08.2016]

Studie | Deutschland skeptisch beim autonomen Fahren

Studie | Deutschland skeptisch beim autonomen Fahren

Die Deutschen stehen dem autonomen Fahren skeptisch gegenüber: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin "Focus" wollen lediglich 29 Prozent der Bundesbürger autonom gefahren werden, 67 Prozent können sich derzeit... mehr »

[08.07.2016]

Studie | Ausgewachsen: Smartphone-Markt legt nicht mehr zu

Studie | Ausgewachsen: Smartphone-Markt legt nicht mehr zu

Jahrelang haben Smartphones kräftig zugelegt. Und nun sieht es laut IDC Anfang 2016 so aus: Kein Wachstum, die iPhone-Verkäufe fallen um 16 Prozent und in der weltweiten Top 5 verdrängen zwei international kaum bekannte chinesische Marken die etablierten Anbieter Lenovo und... mehr »

[28.04.2016]

Gesundheits-Apps sind gefährlich – warnt Studie

Gesundheits-Apps sind gefährlich – warnt Studie

Eine Studie im Auftrag der Bundesregierung warnt vor "möglichen Gefahren" von Gesundheits-Apps. "Qualitativ hochwertige Gesundheits-Apps, die valide Informationen bieten sowie ihre Zweckbestimmung verlässlich und sicher erfüllen, sind eher die Ausnahme als die Regel", heißt... mehr »

[23.04.2016]