TechPeople | Microsoft will Steve Ballmer-Nachfolge erst 2014 regeln

TechPeople | Microsoft will Steve Ballmer-Nachfolge erst 2014 regeln

Redmond pokert: Die Suche nach einem neuen Microsoft-Chef dauert länger als erwartet. Ein Nachfolger für Steve Ballmer solle erst Anfang 2014 ausgesucht werden, schrieb das zuständige Verwaltungsratsmitglied John Thompson in einem Blog-Eintrag von Dienstag. Laut Medienberichten... mehr »

[18.12.2013]

Ballmer-Nachfolge bei Microsoft: Neuer CEO wird noch 2013 bestimmt

Ballmer-Nachfolge bei Microsoft: Neuer CEO wird noch 2013 bestimmt

Redmond drückt auf's Tempo in Sachen Nachfolge für CEO Steve Ballmer: Der wankende Software-Gigant Microsoft will bis Ende des Jahres einen Nachfolger für den scheidenden Konzernchef Ballmer finden. Zunächst wolle der Verwaltungsrat bei einem Treffen an diesem Montag die Kandidaten-Liste... mehr »

[17.11.2013]

Bye, Bye, Monkey Boy: Microsoft-Ceo Steve Ballmer hört auf #VIDEO

Bye, Bye, Monkey Boy: Microsoft-Ceo Steve Ballmer hört auf #VIDEO

Mobile-Desaster bei Microsoft bleibt nicht ohne Folgen für die Chefetage - in Redmond darf man in den unteren Management-Ebenen durchatmen und auf frischen Wind hoffen: Steve Ballmer, Ceo der weltgrössten Software-Schmiede tritt ab. Ballmer hat seinen - überfälligen - Rückzug... mehr »

[23.08.2013]

Geekhumour: Was CEOs lieber nicht gesagt hätten …

Geekhumour: Was CEOs lieber nicht gesagt hätten …

Schadenfreude ist dann am Schönsten, wenn das Ungemach einer bekannten Persönlichkeit zustösst. Besonders schön in diesem Zusammenhang sind peinliche Äusserungen von Unternehmensbossen, wenn es um technische Weiterentwicklung oder die Rolle von Konkurrenten geht. Das Microsoft-Mitgründer... mehr »

[05.02.2013]

[CES] Drache, Sesamstraße und Microsoft-Boss Ballmer – Consumer Electronics Show komplett

[CES] Drache, Sesamstraße und Microsoft-Boss Ballmer – Consumer Electronics Show komplett

Was für eine Metzgerei. Körper werden zerfetzt, Monster zerreißen ihre Gesichter, Blut spritzt in Mengen. Splatter pur. Es bleibt keine Netzhaut trocken. Blut, Blut, Geifer und Ekel. Und mittendrin hockt der SnapDragon, der neueste Chip von Qualcomm (oder besser Qual Komm!)... mehr »

[09.01.2013]

[Mobile] Microsoft Surface-Verkäufe sind bescheiden, Windows 8 Pro wird besser

[Mobile] Microsoft Surface-Verkäufe sind bescheiden, Windows 8 Pro wird besser

Der CEO von Microsoft, Steve Ballmer, erklärte aktuell gegenüber der französischen Boulevardzeitung LeParisien, die bisherigen Verkäufe von Surface Tablets seien “bescheiden”. Gleichzeitig pries er die Vorteilen der Anfang nächsten Jahres erscheinenden Windows 8 Pro Surface... mehr »

[18.11.2012]

[Mobile] Ballmer: Microsoft will mehr Hardware anbieten

[Mobile] Ballmer: Microsoft will mehr Hardware anbieten

Der amtierende CEO des Softwarekonzerns Microsoft, Steve Ballmer, betonte aktuell nicht nur die in seinen Augen einzigartigen Vorzüge des Microsoft Surface Tablets, sondern stellte weitere Hardware vom ehemals “grössten Fensterhersteller der Welt” in Aussicht. Details... mehr »

[29.10.2012]

[TabletFieber] Surface: Microsoft greift Apple mit Windows8-Tablets an

[TabletFieber] Surface: Microsoft greift Apple mit Windows8-Tablets an

Microsoft will die Vormachtstellung von Apples iPad brechen. Der weltgrößte Software-Konzern steigt dazu selbst ins boomende Geschäft mit Tablet-Computern ein. Microsoft-Chef Steve Ballmer stellte die eigenen schlanken und leichten Rechner mit Namen Surface am Montag in Los Angeles... mehr »

[19.06.2012]

[Windoof] „Charlie Brown Management“: Druck auf Microsoft-Ceo Steve Ballmer wächst

[Windoof] „Charlie Brown Management“: Druck auf Microsoft-Ceo Steve Ballmer wächst

Der einflussreiche US-Hedgefonds-Manager David Einhorn hat sich für die Ablösung von Microsoft-Chef Steve Ballmer ausgesprochen. Microsoft leide unter einem "Charlie Brown Management", sagte der Präsident der Investmentgesellschaft Greenlight Capital am Mittwoch auf einer Konferenz... mehr »

[27.05.2011]

Microsoft: Investoren fordern Steve Ballmers Kopf

Microsoft: Investoren fordern Steve Ballmers Kopf

Es ist nicht wegzudiskutieren: Seit Steve Ballmer bei Microsoft das Ruder vom charismatischen Firmengründer und Vorzeige-Nerd Bill Gates übernahm, ist der Aktienkurs der ehemals kapitalstärksten US-Firma gleich geblieben. Kein Kurswachstum, weder durch die letzten Betriebssystemversionen... mehr »

[26.05.2011]