Good to know: So werden Sex-Puppen hergestellt #Video

Good to know: So werden Sex-Puppen hergestellt #Video

Die Kollegen von Super Deluxe haben sich mal in einer Fabrik für Sexpuppen umgesehen. Leicht gruselig, nicht wahr? In wenigen Jahren haben die alterslosen Silikondamen dann Computer eingebaut, um einfache Unterhaltungen führen zu können. Dann wird alles noch gruseliger. Links: sploid   mehr »

[21.07.2016]

VR | 360-Grad-Pornos: Virtuelle Realität beflügelt Sex-Industrie #VIDEO

VR | 360-Grad-Pornos: Virtuelle Realität beflügelt Sex-Industrie #VIDEO

VR-Porno: Screenshot via Mashable Die junge Frau scheint zum Greifen nah. Es ist als würde sie leibhaftig vor einem knien. Richtet man den Kopf zur rechten Seite, geht der Blick durch den Raum. Man sieht ein Sofa, auf dem sich weitere nackte Frauen räkeln. Was so real wirkt,... mehr »

[23.03.2016]

„HappyPlayTime“: Mehr Spass mit dem weiblichen Körper

„HappyPlayTime“: Mehr Spass mit dem weiblichen Körper

Allen Gleichstellungsbemühungen zum Trotz ist das Thema der weiblichen Selbstbefriedigung immer noch nicht im selben Mass ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen, wie das bei der männlichen Version der Fall ist. Diesem Problem hat sich Developperin Tina Gong angenommen,... mehr »

[11.03.2016]

Bye, Bye Playmates: Playboy verbannt nackte Mädels

Bye, Bye Playmates: Playboy verbannt nackte Mädels

Auslaufmodell Nackedei - inhaltliche Tiefe statt Titten-Schau: Das US-Magazin "Playboy" will künftig keine Bilder von nackten Frauen mehr drucken - weiss zumindest die gute alte Tante "New York Times". Der radikale Strategiewechsel komme mit einem Redesign, das in der März-Ausgabe... mehr »

[13.10.2015]

SexToys | OhMiBod: iBefriedigung per Remote-Vibrator … #Video

SexToys | OhMiBod: iBefriedigung per Remote-Vibrator … #Video

Richtig gelesen: Allen, die sich bisher mit dem Vibrationsalarm des Handys bei der körperlichen Liebe auf Distanz behelfen mussten, wird jetzt ein Gerät der höheren Entwicklungsstufe an die Hand gegeben. Der OhMiBod verbindet per App Smartphone und Vibrator. Damit können also... mehr »

[12.06.2014]

Mobile-Porno: 40 % der Europäer schauen YouPorn mit Smartphone

Mobile-Porno: 40 % der Europäer schauen YouPorn mit Smartphone

Die mobile Internetnutzung ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen – und damit der mobile Zugriff auf YouPorn, die führende Video-Streaming-Webseite für "Erwachsenen-Unterhaltung": Knapp 50 % aller Besucher sehen die Videos der Webseite auf ihren Mobiltelefonen anstatt... mehr »

[02.06.2014]

Das Letzte | Flotter Dreier beliebteste Sex-Fantasie der Deutschen – sagt Seitensprung-Portal

Das Letzte | Flotter Dreier beliebteste Sex-Fantasie der Deutschen – sagt Seitensprung-Portal

Eine Ménage-à-trois scheint aktueller denn je: Eine Umfrage unter 1.000 Nutzern des größten deutschen Seitensprungportals "FirstAffair.de" belegt, dass ein Dreier für die Deutschen die häufigste Sex-Fantasie ist. 72 Prozent der männlichen Portalmitglieder möchte im kommenden... mehr »

[15.11.2013]

Mobile | Onanie-App „HappyPlayTime“ für mehr Spass mit dem weiblichen Körper

Mobile | Onanie-App „HappyPlayTime“ für mehr Spass mit dem weiblichen Körper

Allen Gleichstellungsbemühungen zum Trotz ist das Thema der weiblichen Selbstbefriedigung immer noch nicht im selben Mass ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen, wie das bei der männlichen Version der Fall ist. Diesem Problem hat sich Developerin Tina Gong angenommen,... mehr »

[17.09.2013]

Cybersex | Massiver Widerstand gegen Porno-Sperre für Jugendliche im Netz

Cybersex | Massiver Widerstand gegen Porno-Sperre für Jugendliche im Netz

Die Forderung des CSU-Rechtsexperten und Bundestagsabgeordneten Norbert Geis, eine Porno-Zugangsbeschränkung für deutsche Jugendliche im Internet einzuführen, stößt auf breite Ablehnung. Nachdem sich bereits seine eigene Partei sowie der FDP-Koalitionspartner davon distanziert... mehr »

[07.08.2013]

Cybersex: Wallstreet-Banker unterstützen deutschen Youporn-Gründer mit 362 Millionen

Cybersex: Wallstreet-Banker unterstützen deutschen Youporn-Gründer mit 362 Millionen

Börsen-Könige pushen Porno-König: Das Firmenimperium um "Youporn" soll ein neunstelliges Darlehen von zwei ehemaligen Goldman-Sachs-Bankern erhalten haben. Die New Yorker Finanzhaie haben dem Unternehmen einen Kredit in Höhe von 362 Millionen US-Dollar vermittelt, bestätigte... mehr »

[23.03.2013]