TravelGeeks | Kostenfreies EU-Roaming ab 15.6. – Schluss mit Abzocke

TravelGeeks | Kostenfreies EU-Roaming ab 15.6. – Schluss mit Abzocke

Surfen ohne Roaming-Schranken: Dank der neuen EU-Roaming-Verordnung entfallen ab 15. Juni die Zusatzkosten fürs Telefonieren, SMSen und Surfen in der gesamten EU und in einigen weiteren Ländern. Ganz grenzenlos ist die neu gewonnene Freiheit aber nicht. So nimmt beispielsweise... mehr »

[12.06.2017]

TravelGeeks | Handy-Kosten im Urlaub: EU-Regeln zum Roaming

TravelGeeks | Handy-Kosten im Urlaub: EU-Regeln zum Roaming

SMS-Versand, mobiles Telefonieren und Surfen im Internet, das alles ist immer günstiger geworden. Auch im EU-Ausland, denn die EU hat für Roaming-Gebühren Obergrenzen gesetzt. Nun sollen die Aufschläge fallen. Günstiger Telefonieren im Ausland: Die EU will die Roaming-Gebühren... mehr »

[01.09.2015]

Schluss mit Roaming-Abzocke ab 2017 – verspricht EU-Kommissar Oettinger

Schluss mit Roaming-Abzocke ab 2017 – verspricht EU-Kommissar Oettinger

EU-Kommissar Günter Oettinger (CDU) erwartet nun doch für 2017 das Ende der Roaming-Aufschläge bei Auslandstelefonaten sowie beim mobilen Surfen in der EU. «Ab dem zweiten Quartal 2017 werden die Roaming-Gebühren in der EU wahrscheinlich wegfallen», sagte Oettinger bei... mehr »

[23.06.2015]

Verbraucherzentralen forderen Ende der Roaming-Abzocke

Verbraucherzentralen forderen Ende der Roaming-Abzocke

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV), hat das offenbar geplante Abrücken der EU von der Abschaffung der Roaming-Gebühren kritisiert. "Es war ein Versprechen, das die EU den Bürger in ganz Europa gab. Dieses Versprechen darf nun nicht unter... mehr »

[15.05.2015]

TravelGeeks | TUI startet Mobilfunk-Service für Urlauber

TravelGeeks | TUI startet Mobilfunk-Service für Urlauber

Schluss mit Roaming-Gebühren-Abzocke im Urlaub: Der Touristik-Riese TUI will noch in diesem Jahr zum Mobilfunkanbieter werden. Urlauber sollen ab Dezember über die Hamburger Konzern-Tochter TUI Connect Mobilfunkkarten für ihre Smartphones und Tablets kaufen können, mit denen... mehr »

[06.11.2014]

Mobile | Roaming kippt: Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Mobile | Roaming kippt: Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Für viele Urlauber und Geschäftsreisende wird Surfen und Telefonieren in der EU bald günstiger. Nachdem der Mobilfunkanbieter E-Plus vor einigen Wochen als erster die Gebühren für das Roaming bei einigen Tarifen abschaffte, legt nun die Telekom nach. Die Telekom schafft... mehr »

[28.04.2014]

Mobile | Handy-Nutzung im Ausland: Wegfall von Roaming verteuert Tarife?

Mobile | Handy-Nutzung im Ausland: Wegfall von Roaming verteuert Tarife?

Die geplante Abschaffung der Roaming-Gebühren für die Handynutzung im EU-Ausland könnte nach Ansicht von Verbraucherschützern zu höheren Tarifen in Deutschland führen. "Unsere Sorge ist, dass die Konzerne sich dieses Geld wiederholen, indem sie einfach die nationalen Tarife... mehr »

[16.09.2013]

[Mobile] Roaming no more? Mobilfunk-Riese O2 rechnet mit Wegfall der Roaming-Zuschläge

[Mobile] Roaming no more? Mobilfunk-Riese O2 rechnet mit Wegfall der Roaming-Zuschläge

O2-Deutschland-Chef René Schuster rechnet mit einem baldigen Verschwinden der teils hohen Zuschläge für Auslandsgespräche im Mobilfunk. "In den nächsten zwei, drei Jahren werden die Roaming-Gebühren weiter sinken, allein aufgrund des starken Wettbewerbs", sagte Schuster der... mehr »

[04.12.2011]

[MWC] Mobiles Surfen wird billiger: Neue Roaming-Tarife ab Juli

[MWC] Mobiles Surfen wird billiger: Neue Roaming-Tarife ab Juli

Die Internet-Nutzung mit mobilen Geräten soll schon in diesem Sommer deutlich billiger werden. Die Deutsche Telekom und Telefónica O2 kündigten auf dem Mobile World Congress (14. bis 17.2.) in Barcolana neue Datentarife an. Bei der Deutschen Telekom gibt es künftig für... mehr »

[15.02.2011]

EU setzt Obergrenzen für Mobilfunk-Roaming-Preise fest

EU setzt Obergrenzen für Mobilfunk-Roaming-Preise fest

Das Europäische Parlament hat Obergrenzen für die Kosten bei Eu-weitem, Nationalgrenzen überschreitendem SMS-Versand festgelegt, die ab Juli gelten sollen. Ab dann dürfen Mobilfunkanbieter einen maximalen Zuschlag von 11 Cent (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro SMS berechnen, ein... mehr »

[24.04.2009]