Zoff um Identifizierungsverfahren: Deutsche Post steigt aus De-Mail aus

Zoff um Identifizierungsverfahren: Deutsche Post steigt aus De-Mail aus

Die Deutsche Post steigt nach Zwist um den Datenschutz noch vor dessen Start aus dem rechtssicheren E-Mail-Standard De-Mail aus. Der Konzern setzt stattdessen auf seinen ebenfalls digitalen E-Postbrief und will ihn mit neuen Funktionen für Privatkunden attraktiver machen. Solange... mehr »

[12.04.2013]

Outbox: Mal wieder das Ende der Papierpost …? (Video)

Outbox: Mal wieder das Ende der Papierpost …? (Video)

In den USA - oder genauer: in Austin und in San Francisco - gibt es jetzt einen Service namens Outbox, der Menschen, die überhaupt keine snail mail mehr empfangen möchten, beglücken will. Die Kunden von Outbox lassen ihre Post einfach von Mitarbeitern des Dienstes abholen,die... mehr »

[02.03.2013]

[Cebit] E-Commerce-Riese Ebay will E-Postbrief für sichere Kommunikation nutzen

[Cebit] E-Commerce-Riese Ebay will E-Postbrief für sichere Kommunikation nutzen

Massiver Kritik von verschiedensten Seiten zum Trotz hat die Deutsche Post AG einen wichtigen Verbündeten für seien E-Postbrief gefunden: Den Internet-Pionier und kalifornischen E-Commerce-Riesen Ebay. Die Online-Handelsplattform aus San Jose will bei der sicheren Identifizierung... mehr »

[03.03.2011]

Online-Briefgeheimnis: Deutsche Post AG muss zahlreiche Hacker-Attacken auf E-Postbrief abwehren

Online-Briefgeheimnis: Deutsche Post AG muss zahlreiche Hacker-Attacken auf E-Postbrief abwehren

Die Deutsche Post hat seit dem Start des E-Postbriefs Angriffe von Hackern abwehren müssen. "Auch bei uns gab es Angriffsversuche, die wir aber erfolgreich abwehren konnten", sagte der Projektleiter für den E-Postbrief, Georg Rau, den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgabe).... mehr »

[01.12.2010]

Medien-Bericht: Bundesnetzagentur erwägt Missbrauchsantrag gegen Deutsche Post AG

Medien-Bericht: Bundesnetzagentur erwägt Missbrauchsantrag gegen Deutsche Post AG

Im Streit um Steuervorteile der Deutschen Post gegenüber ihren Konkurrenten hat die Firmengruppe Direktexpress bei der Bonner Bundesnetzagentur beantragt, ein Missbrauchsverfahren zu eröffnen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, will der Ulmer Mittelständler prüfen... mehr »

[15.08.2010]

Schneckenpost 2.0: E-Postbrief wird montags nicht zugestellt

Schneckenpost 2.0: E-Postbrief wird montags nicht zugestellt

Der neue elektronische Brief der Deutschen Post kann unter Umständen zur Schneckenpost werden. Wie das Nachrichtenmagazin «Focus» am Sonntag vorab berichtet, stellt das Unternehmen den E-Postbrief in ausgedruckter Form nur von Dienstag bis Samstag zu. So braucht etwa ein freitags... mehr »

[01.08.2010]

Andrang zu groß? Deutsche Post bittet Nutzer des E-Postbriefs zu Geduld

Andrang zu groß? Deutsche Post bittet Nutzer des E-Postbriefs zu Geduld

Wegen großen Zuspruchs für den E- Postbrief der Deutschen Post müssen sich registrierte Kunden in Geduld üben. "Der Andrang ist sehr groß." Daher verzögere sich die Freischaltung, sagte eine Bonner Unternehmenssprecherin am Samstag. Sie bestätigte einen Bericht des Magazins... mehr »

[25.07.2010]

Bundesinnenministerium: De-Mail ist sicher. Basta.

Bundesinnenministerium: De-Mail ist sicher. Basta.

In der Diskussion über die Sicherheit der De-Mail hat das Bundesinnenministerium Zweifel am geplanten System für die digitale Kommunikation zurückgewiesen. Nur Anbieter, die strengen Sicherheitsanforderungen entsprechen, dürften die elektronische Post anbieten. Das erklärte... mehr »

[23.07.2010]

Online-Brief vs. Hybrid-Brief: United Internet attackiert Post mit Zustellung von Papier-Briefen

Online-Brief vs. Hybrid-Brief: United Internet attackiert Post mit Zustellung von Papier-Briefen

United Internet <UTDI.ETR> will die Deutsche Post <DPW.ETR> im Kerngeschäft mit Briefen angreifen: Das Internetunternehmen plant zeitgleich mit dem Start des Onlinebriefs der Post im Sommer großflächig den Versand von Hybridbriefen über alternative Briefdienste.... mehr »

[20.05.2010]

[Business] Deutsche Post AG erweitert Servicenetz aus – eröffnet 4000 neue Verkaufsstellen=

[Business] Deutsche Post AG erweitert Servicenetz aus – eröffnet 4000 neue Verkaufsstellen=

Die Deutsche Post reagiert auf eine Kundenbefragung und baut ihr Netz von Verkaufsstellen in diesem Jahr aus. Zwar habe eine Service-Umfrage Ende vergangenen Jahres eine hohe Kundenzufriedenheit von fast 90 Prozent bestätigt, unterdurchschnittlich bewertet worden seien allerdings... mehr »

[23.04.2010]