VR | 360-Grad-Pornos: Virtuelle Realität beflügelt Sex-Industrie #VIDEO

VR | 360-Grad-Pornos: Virtuelle Realität beflügelt Sex-Industrie #VIDEO

VR-Porno: Screenshot via Mashable Die junge Frau scheint zum Greifen nah. Es ist als würde sie leibhaftig vor einem knien. Richtet man den Kopf zur rechten Seite, geht der Blick durch den Raum. Man sieht ein Sofa, auf dem sich weitere nackte Frauen räkeln. Was so real wirkt,... mehr »

[23.03.2016]

Gerücht um Twitter-Blockade in Türkei: Angst vor Porno-Video?

Gerücht um Twitter-Blockade in Türkei: Angst vor Porno-Video?

Die türkischen Behörden haben ihre Bürger immer weiter von Twitter abgeschnitten. Auch Twitters Linkverkürzer t.co sei mittlerweile gesperrt, berichteten türkische Medien. Und derweil macht scheinbar in der Türkei ein Gerücht um Angst vor einem Sex-Video die Runde: Der... mehr »

[25.03.2014]

Cybersex | Massiver Widerstand gegen Porno-Sperre für Jugendliche im Netz

Cybersex | Massiver Widerstand gegen Porno-Sperre für Jugendliche im Netz

Die Forderung des CSU-Rechtsexperten und Bundestagsabgeordneten Norbert Geis, eine Porno-Zugangsbeschränkung für deutsche Jugendliche im Internet einzuführen, stößt auf breite Ablehnung. Nachdem sich bereits seine eigene Partei sowie der FDP-Koalitionspartner davon distanziert... mehr »

[07.08.2013]

Cybersex | No Pr0n: CSU will Porno-Schranke im Internet einführen

Cybersex | No Pr0n: CSU will Porno-Schranke im Internet einführen

Die CSU fordert ein Ende der frei verfügbaren Porno-Bilder und Sex-Videos im Internet: Der CSU-Politiker Norbert Geis fordert in der "Bild-Zeitung" (Dienstagausgabe), den Zugang zu Online-Pornografie in Deutschland stark einzuschränken und eine "Porno-Schranke" im Internet zu etablieren,... mehr »

[06.08.2013]

Cybersex: Wallstreet-Banker unterstützen deutschen Youporn-Gründer mit 362 Millionen

Cybersex: Wallstreet-Banker unterstützen deutschen Youporn-Gründer mit 362 Millionen

Börsen-Könige pushen Porno-König: Das Firmenimperium um "Youporn" soll ein neunstelliges Darlehen von zwei ehemaligen Goldman-Sachs-Bankern erhalten haben. Die New Yorker Finanzhaie haben dem Unternehmen einen Kredit in Höhe von 362 Millionen US-Dollar vermittelt, bestätigte... mehr »

[23.03.2013]

[Porn] Datenschützer verbieten Porno-Pranger

[Porn] Datenschützer verbieten Porno-Pranger

Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat den sogenannten Porno-Pranger einer Anwaltskanzlei aus Regensburg, die die Namen abgemahnter Internetnutzer, die pornografische Filme illegal weiterverbreitet haben sollen, im Internet veröffentlichen wollte, vorerst gestoppt.... mehr »

[01.09.2012]

Studie: Porno, Porno, Porno – Klicks hoch, Liebe runter

Studie: Porno, Porno, Porno – Klicks hoch, Liebe runter

Wer kennt Youporn? Hände hoch! Na, wer war ehrlich und hat gestreckt?  Leugnen überzeugt wenig, denn wir wissen doch: Das Internet ist voll von Porno, youporn eine der beliebtesten Seiten –  selbst auf Techfieber werden Porno-Artikel am häufigsten geklickt. Wie dieser.... mehr »

[30.06.2012]

[Das Letzte] Internet-Pornos: YouPorn und Co. macht Frauen unglücklich – sagt US-Studie

[Das Letzte] Internet-Pornos: YouPorn und Co. macht Frauen unglücklich – sagt US-Studie

Junge Frauen, deren Partner regelmäßig Pornos schauen, sind unglücklicher als jene, deren Partner sich dem Erotikfilmschauen entziehen. Wie eine Studie der University of Florida besagt, würden Frauen dadurch in ihrem Selbstbewusstsein erschüttert. Die Partnerinnen "fühlen... mehr »

[05.06.2012]

[Das Letzte] Makaberes Paket: Porno-Darsteller verschickt Leichenteile per Post

[Das Letzte] Makaberes Paket: Porno-Darsteller verschickt Leichenteile per Post

Die kanadische Polizei ist auf der Jagd nach einem schwulen Pornodarsteller, der einen Bekannten getötet und ihn zerstückelt per Post verschickt haben soll. Laut der Polizei von Montreal fehlt von dem 29-jährigen Verdächtigen jedoch jede Spur, obwohl er zuvor im Internet auf... mehr »

[01.06.2012]

Justin Timberlake outet sich als Internet-Porno-Fan

Justin Timberlake outet sich als Internet-Porno-Fan

Der US-Musiker Justin Timberlake hat zugegeben gerne Pornos zu gucken und reiht sich damit in die Gewohnheiten vieler Männer ein. "Das ist schon irgendwie komisch, man schaut zwei Menschen dabei zu, wie sie gerade Sex haben. Aber ich stehe irgendwie darauf. Ich bin ein Kerl, natürlich... mehr »

[23.08.2011]