Neue Gaming PCs: ASUS ROG Strix GL503 und GL703

Neue Gaming PCs: ASUS ROG Strix GL503 und GL703

ASUS schickt zwei neue Gaming Allrounder mit ordentlich Performance ins Daddel-Rennen: Mit den neuen ASUS ROG Strix GL503 und ROG Strix GL703 sollen Gaming-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Die Gaming-PCs kommen mit NVIDIA GeForce GTX 1050/Ti Grafik, farbbrillantem Full-HD-Display... mehr »

[18.10.2017]

Apple-Klon: Asus ZenBook UX3410

Apple-Klon: Asus ZenBook UX3410

Mit dem neuen ZenBook UX3410 will der aufstrebende taiwanesische Tech-Konzern Asus das MacBook Air von Apple herausfordern. Hierzu hat der Hersteller in das 13-Zoll-Gehäuse des Vorgängermodells ZenBook UX310 ein grösseres 14-Zoll-Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixel Auflösung)... mehr »

[17.03.2017]

Minus 10 Prozent: PC-Markt schrumpf weiter – Lenovo bleibt Nr. 1

Minus 10 Prozent: PC-Markt schrumpf weiter – Lenovo bleibt Nr. 1

PC-Branche im freien Fall: Die Talfahrt des PC-Marktes geht ungebremst weiter. Im ersten Quartal sanken die Verkäufe von Notebooks und Desktop-Rechner im Jahresvergleich um 9,6 Prozent - so die US-Tech-Marktforschungsfirma Gartner. Mit 64,8 Millionen verkauften PCs sank der Absatz... mehr »

[12.04.2016]

IDC: PC-Markt schrumpft weiter – trotz neuem Windows 10 Betriebssystem

IDC: PC-Markt schrumpft weiter – trotz neuem Windows 10 Betriebssystem

Hoffnungsträger ohne Wirkung - das "bislang beste Windows" (O-Ton Microsoft) interessiert leider nur wenigsten PC-Nutzer: Der Start des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 10 kann das Schrumpfen des PC-Marktes nicht stoppen. Die Verkäufe sinken auch im dritten Quartal 2015... mehr »

[13.10.2015]

Alienware A-51: Gaming-PC aus der Zukunft

Alienware A-51: Gaming-PC aus der Zukunft

Zumindest von aussen sieht der gerade angekündigte (allerneueste) Alienware A-51 Desktop-PC wie ein UFO, oder zumindest wie ein Teil aus einem SciFi-Movie. Tatsächlich aber steckt eine Menge Ingenieursarbeit im vermeintlichen SF-Prop. Das dreieckige Gehäuse könnte theoretisch... mehr »

[06.09.2014]

Peak PC: Mehr Tablets als Desktops und Notebooks zusammen verkauft

Peak PC: Mehr Tablets als Desktops und Notebooks zusammen verkauft

Achtung, es ist soweit. In Britannien zumindest werden mittlerweile mehr Tablets verkauft als PCs. 2,8 zu 2,3 Millionen. Und zu PCs rechnen hier alle Desktops und Notebooks, egal, welches Betriebssystem. Der Umsatz mit “herkömmlichen” Computer gig auf den Inseln um 15... mehr »

[29.08.2013]

Gartner-Studie: Lenovo bleibt führender Computer-Hersteller in Deutschland

Gartner-Studie: Lenovo bleibt führender Computer-Hersteller in Deutschland

Der chinesische Hersteller Lenovo bleibt mit Abstand die Nummer eins im deutschen PC-Markt. Im zweiten Quartal kam Lenovo auf einen Marktanteil von 17,2 Prozent, während der langjährige Branchenführer Hewlett-Packard bei 13 Prozent feststeckte, wie die Marktforschungsfirma... mehr »

[08.08.2013]

Techbusiness | PC-Markt: Lenovo zieht an HP vorbei

Techbusiness | PC-Markt: Lenovo zieht an HP vorbei

Studien, Studien - wer ist der größte PC-Bauer im ganzen Land? Der ganzen Welt? Tja, es war einmal ein US-amerikanischer Konzern namens Hewlett-Packard, der das für sich beanspruchen konnte. Jahrelang. Und nun muss HP den Titel abgeben: Im chronisch schwächelnden PC-Markt... mehr »

[11.07.2013]

[Computer] Raspberry Pi über eine Million mal verkauft

[Computer] Raspberry Pi über eine Million mal verkauft

Eine Million? Das ist doch gar nichts, jedes iPhone verkauft sich.... Moment mal – der Raspberry Pi ist doch nur so eine Art Mikrocomputer in Form einer handflächengrossen Platine, auf der dann Linux läuft und sonst (noch) nicht viel? Der für unter dreissig Euro pro Stück... mehr »

[18.01.2013]

Post-PC-Ära: Microsoft schrumpft sich klein – nur noch jeder fünfte Privat-Computer läuft mit Windows

Post-PC-Ära: Microsoft schrumpft sich klein – nur noch jeder fünfte Privat-Computer läuft mit Windows

Auf lediglich 20 Prozent der privat genutzten Computer weltweit sollen sich noch Microsoft-Betriebssysteme befinden. Dies ist das Ergebnis einer Studie von IDC und Goldman Sachs, aus der die "Seattle Times" zitiert. Im Jahr 2000 hatte der Anteil von Microsoft-Betriebssystemen auf... mehr »

[13.12.2012]