LifeStyleTech | Minimalistisch: Ein Blatt Papier als Lampenschirm

LifeStyleTech | Minimalistisch: Ein Blatt Papier als Lampenschirm

Minimalistischer geht’s wohl kaum. Alles, was das die Designer vom japanischen Studio YOY für den Lampschirm ihrer neuesten LED-Leuchte benötigen, ist ein Blatt Papier. Ganz schlicht weiß, schwarz oder schwarz-weiß gestreift – und das alles in A2. Die Leuchte der YOY-Gründer... mehr »

[13.01.2016]

Gadgets | iPaperPad: Apple iPad für Papier-Liebhaber

Gadgets | iPaperPad: Apple iPad für Papier-Liebhaber

Vielleicht gibt es ja tatsächlich Menschen, die zwar das Apple-Design lieben, trotzdem aber nicht auf Analog-Utensilien verzichten möchten. Oder es gibt Leute, die meinen, am schönsten wäre es doch, wenn eigentlich alles, aber auch wirklich alles im Cupertino-Aussehen daherkäme. Wie... mehr »

[10.12.2013]

Outbox: Mal wieder das Ende der Papierpost …? (Video)

Outbox: Mal wieder das Ende der Papierpost …? (Video)

In den USA - oder genauer: in Austin und in San Francisco - gibt es jetzt einen Service namens Outbox, der Menschen, die überhaupt keine snail mail mehr empfangen möchten, beglücken will. Die Kunden von Outbox lassen ihre Post einfach von Mitarbeitern des Dienstes abholen,die... mehr »

[02.03.2013]

[CES] Smart Paper Filing System: So lange es das papierlose Büro nicht gibt …

[CES] Smart Paper Filing System: So lange es das papierlose Büro nicht gibt …

Der Spruch vom "Papierlosen Büro", das ganz gewiss irgendwann kommt, ist mittlerweile sowas von angestaubt, dass ihn wohl keiner mehr hören kann. In der Realität kommen Büros eben nicht ohne Aktendeckel  und -ordner aus, und so stellt sich eben auch weiterhin die Frage nach... mehr »

[11.01.2013]

[Green Gadgets] intelliPaper: USB-Sticks aus Papier

[Green Gadgets] intelliPaper: USB-Sticks aus Papier

Eigentlich sind USB-Sticks ja nicht mehr als ein Speicherchip mit Verpackung drumherum, und vor allem für letztere kann man gelegentlich ganz schön tief in die Tasche greifen. Bei intelliPaper soll das anders werden: Bei dem Indiegogo-Projekt geht es darum, den Chip in ein... mehr »

[22.11.2012]

[GreenStyle] Augen auf gemacht: Paperstuff in Berlins Straßen

[GreenStyle] Augen auf gemacht: Paperstuff in Berlins Straßen

Berlin ist bekannt als eine Stadt der Künstler. Wer mit offenen Augen durch die Straßen läuft, findet überall ihre Spuren: bunte Sticker, Graffiti-Bilder und Edding-Gekritzel, manchmal aber auch ungewöhnlichere Installationen wie die von Bartek Elsner. Wenn der freie Multidisciplinary... mehr »

[29.10.2012]

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #12: Aktenvernichter legt Hand an

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #12: Aktenvernichter legt Hand an

Wer kennt dieses Problem nicht: Die Steuerfahndung steht vor der Tür und du sitzt mit einem Berg aus Papier vor deinem Shredder, der sich nicht rührt weil wieder Stromausfall ist. Bisher gab es für dieses Problem keine Lösung. Nun könnte uns das Land der aufgehenden Sonne... mehr »

[16.10.2012]

Taschenrechner zum Selbermalen

Taschenrechner zum Selbermalen

Taschenrechner haben ja kaum an Popularität verloren - wirklich originelle Einfälle zur Gestaltung gibt es allerdings leider nur selten. Das ändert sich mit dem Paper Calculator - hier kann man die Oberfläche nach eigenem Gusto bemalen. Es empfiehlt sich zwar, auch weiterhin... mehr »

[17.09.2012]

[Forschung] Batterien und Akkus künftig aus Papier-Recycling?

[Forschung] Batterien und Akkus künftig aus Papier-Recycling?

Batterien und Akkus – in unserer immer mobiler werdenden Zeit sind sie äußerst wichtige Accessoires. Ein ungeplant toter Akku kann für den ein oder anderen eine Katastrophe bedeuten, gerade in beruflicher Hinsicht, man stelle sich nur vor wie beispielsweise per leerem Akku... mehr »

[22.08.2012]

[Search 3.0] Google entdeckt sein Herz für Handschrift (Video)

[Search 3.0] Google entdeckt sein Herz für Handschrift (Video)

Mal ehrlich: Die meisten von uns denken bei Schreiben doch sofort an Tastatur und nicht mehr an Stift und Papier, oder? Ausgerechnet Google aber hat jetzt sein Herz für die Handschrift entdeckt und ermöglicht sie als Eingabeweg bei iOS – und Android-Geräten. Ob das nun... mehr »

[03.08.2012]