TravelGeeks | Kontroverse SketchFactor-App warnt vor „schlechten Gegenden“ in NYC

TravelGeeks | Kontroverse SketchFactor-App warnt vor „schlechten Gegenden“ in NYC

Smartphone-Nutzer in New York können nun per App vor dem Betreten potentiell gefährlicher Gegenden warnen lassen. Das Angebot namens "SketchFactor" basiert den Entwicklern zufolge auf öffentlichen Sicherheitsdaten und den Angaben von Nutzern. Neben der Anzeige von Warnungen... mehr »

[09.08.2014]

[Mobile] New York nach dem Supersturm: Telefonzellen sind wieder gefragt

[Mobile] New York nach dem Supersturm: Telefonzellen sind wieder gefragt

Wie ein James Del auf Instagram dokumentiert, bilden sich am Tag nach dem Hurrikan Sandy bereits Schlangen vor den letzten verbliebenen Telefonzellen. Das Unwetter hat offiziellen Schätzungen zufolge etwa ein Viertel der Mobilfunkmasten lahmgelegt, so dass die Menschen in... mehr »

[05.11.2012]

[Recycling] Hightech für tote Bäume – in London und New York

[Recycling] Hightech für tote Bäume – in London und New York

Das Alte muss ins Neue. Wohin nur soll der Londoner oder New Yorker mit seiner ausgelesenen Zeitung, während er durch die City beziehungsweise Manhattan eilt? Einfach in einen Mülleimer werfen? Das wäre schnöde, unmodern, umweltfeindlich. Nun gibt es (endlich) den Hightech-Papierkorb... mehr »

[20.06.2012]

„Downtown From Behind“: Fast wie bei einer Modeschau – nur auf dem Fahrrad

„Downtown From Behind“: Fast wie bei einer Modeschau – nur auf dem Fahrrad

Wenn sich die Bretter des Broadway und der Catwalk der Fashion Week kreuzen könnten, würde vielleicht "Downtown From Behind" herauskommen. Denn die fotografische Serie von Bridget Fleming zeigt nicht nur Menschen, die von hinten aufgenommen mit ihren Fahrrädern durch die Straßen... mehr »

[26.04.2012]

Die Telefonzelle kehrt zurück – in New York und mit Skype

Die Telefonzelle kehrt zurück – in New York und mit Skype

Die gute alte gelbe Telefonzelle ist ja nun aus dem Stadtbild verschwunden, und auch die abgemagerte Version, die die Telekom hier und da ersatzweise aufgestellt hat, ist eher eine aussterbende Spezies. Ist damit aber das Thema des öffentlichen Telefonierens ganz tot? Nein,... mehr »

[15.04.2012]

[NYIAS] Träume auf dem Hochsitz: Mercedes-Weltpremieren in New York

[NYIAS] Träume auf dem Hochsitz: Mercedes-Weltpremieren in New York

Gleich drei Weltneuheiten präsentiert Mercedes-Benz zur „New York International Auto Show“. Neben den beiden „schweren Jungs“, GL und GLK, steht der SL65 AMG im Rampenlicht. Der Premierenregen hat einen Grund: Daimler verkauft wieder mehr Autos in den USA – künftig... mehr »

[06.04.2012]

[Video] Very silly schön: Skateboard-Point-of-View-Video – diesmal aus in New York

[Video] Very silly schön: Skateboard-Point-of-View-Video – diesmal aus in New York

Nicht mehr ganz neu ist die Idee, eine Mini-Video-Kamera (vorzugsweise eine der Kult-Marke "GoPro" versteht sich) unter einem Skateboard zu befestigen und durch die Stadt zu flitzen. Aber das ist immer wieder sehr sehr schön anzuschauen. In dem neuesten Skateboard-Point-of-View-Video-Clip... mehr »

[10.08.2011]

Besser surfen in „Big Apple“: Taxi-Limousinen in New York bald mit Gratis-Internet

Besser surfen in „Big Apple“: Taxi-Limousinen in New York bald mit Gratis-Internet

Rund 1000 New Yorker Taxi-Limousinen sollen von diesem Herbst an mit freiem Internet-Zugang ausgestattet werden. Nicht nur die Fahrgäste können auf dem Rücksitz bequem ihre E-Mails und die Wettervorhersage checken, sondern auch Fußgänger am Straßenrand. Das berichtet... mehr »

[05.08.2010]

Microsoft eröffnet „PC Lounge“ bei Saks Fifth Avenue in New York

Microsoft eröffnet „PC Lounge“ bei Saks Fifth Avenue in New York

Der Redmonder Software-Riese Microsoft eröffnet nach dem ersten MS Shop in Kalifornien nun auch eine Laden-Präsenz an der US-Ostküste. Genauer gesagt eine "PC Lounge" in der "Saks Fifth Avenue"-Edel-Shopping-Mall in New York City (dem originalen "Saks Fifth Avenue"-Shopping-Center... mehr »

[25.11.2009]

Apple-Stalker: Macintosh-Serien-Räuber gefasst

Apple-Stalker: Macintosh-Serien-Räuber gefasst

So groß kann Apple-Affektion sein. Dass manch einer alles tut, um sich in den Besitz der begehrten Gadgets des Computerpioniers aus Cupertino zu bringen. Etwa Apple-Kunden vor dem Apple-Store auflauern, sie bedrohen und ihnen die frisch erstandenen Apple-Goodies aus der Hand zu reißen. So... mehr »

[13.05.2009]