„Spoofing“: Texanische Wissenschaftler hacken GPS-System unbemannter Drohne

„Spoofing“: Texanische Wissenschaftler hacken GPS-System unbemannter Drohne

Forschern der University of Texas in Austin ist es gelungen das GPS-System einer unbemannten Drohne zu hacken. Das berichtet der US-Sender Fox. Die Wissenschaftler der Hochschule nutzen bei dem sogenannten "Spoofing" eine Technik, bei welcher die Signale der Navgationssatelliten... mehr »

[30.06.2012]