Marketing ad absurdum: Rockband bezahlt Fans für Musikdownloads

Marketing ad absurdum: Rockband bezahlt Fans für Musikdownloads

Ein Dollar für einen Song. So ungefähr läuft das im Online-Musikgeschäft. Ein ganzes Album für einen Dollar? Ein guter Deal, würde man meinen. Aber es kommt noch besser: Ein Dollar plus ein ganzes Album! "Stimulus Package" nennt sich das. Die Indie-Rockband Officer Roseland... mehr »

[20.02.2009]