Musikfernsehen 3.0: tape.tv nun für Android TV

Musikfernsehen 3.0: tape.tv nun für Android TV

MTV ist ja soooo was von 1990. Internet-Musikfernsehen ist heute. Ein Vorreiter dieser Sparte ist Tape.tv. Nun kommt der individualisierbare Online-Musik-TV-Kanal aus Berlin auch auf den Big Screen. Genauer gesagt auf Android TVs. Das Startup von der Spress hat eine spezielle... mehr »

[05.05.2015]

Web-Video-Zoff: Gema und YouTube könne sich nach wie vor nicht einigen

Web-Video-Zoff: Gema und YouTube könne sich nach wie vor nicht einigen

Das juristische Gezanke um Musikvideos im Internet in Deutschland hält weiter an. Im Streit zwischen dem deutschen Musikrechteverwerter Gema und der zu Google gehörenden Internet-Video-Plattform YouTube um die Bezahlung von Musikvideos gibt es weiter keine Einigung. Es habe... mehr »

[31.10.2009]

[Update] Web-Video-Allianz: Musikvideos von Warner wieder bei YouTube

[Update] Web-Video-Allianz: Musikvideos von Warner wieder bei YouTube

YouTube und Warner einigen sich über Musikvideo-Lizenzen - Warner-Künstler wie Green Day oder Madonna sind damit wieder bei YouTube zu sehen: Warner Music, Musik-Ableger des amerikanischen Medienriesen Time Warner, und das Google-Internet-Video-Portal Youtube haben sich laut... mehr »

[30.09.2009]

Medienkrise: Viacom-Gewinn bricht um 30 Prozent ein

Medienkrise: Viacom-Gewinn bricht um 30 Prozent ein

Krise, Krise, Krise: Nun hat es auch den amerikanischen Medienriesen Viacom (MTV, Nickelodeon, Paramount Studios) hart getroffen. Der Gewinn des vom Milliardär Sumner Redstone kontrollierten Media-Multis ist im gerade zu Ende gegangenen zweiten Geschäftsquartal 2009 um mehr... mehr »

[29.07.2009]

Internet-TV: MTV sendet nun über Facebook

Internet-TV: MTV sendet nun über Facebook

MTV Deutschland macht mobil im Netz: Der Musiksender kooperiert mit dem Social Network Facebook und wird künftig Live-Sendungen und Events über die Social-Community als Livestream senden. Schon diese Woche soll es losgehen, wenn am 31. Juli die wöchentliche Live-Show "MTV Home"... mehr »

[29.07.2009]

[WebTV] Schluss mit Musikfernsehen: Zattoo kündigt MTV

[WebTV] Schluss mit Musikfernsehen: Zattoo kündigt MTV

Der Schweizer Internet-TV-Sender Zattoo hat von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und seine Verträge mit MTV Networks (MTV, Viva und Comedy Central) gekündigt - schuld daran sei die unklare Rechtelage. Seit einigen Tagen sind über Zatoo die Sender der MTV... mehr »

[05.06.2009]

[TechNewsticker] „Rock am Ring“ live auf MTV.de und Facebook

[TechNewsticker] „Rock am Ring“ live auf MTV.de und Facebook

MTV beschert Rock-Fans in diesem Jahr ein völlig neues 'Rock am Ring'-Erlebnis auf allen Kanälen - inklusive Online-Live-Übertragung des Open-Air-Konzerts mit Facebook Live Feed über den man die Konzerte live mitverfolgen und sich gleichzeitig mit Freunden austauschen kann. Alle... mehr »

[03.06.2009]

MTV setzt auf Facebook und Twitter

MTV setzt auf Facebook und Twitter

Pop-Ikone springt auf Social-Media-Zug auf: Der Musikfernsehkanal MTV setzt auf Sozial-Netzwerke, um sich gegen rückläufige Einschaltquoten stemmen zu können. So wird MTV nun für die Vermarktung seiner neue Hauptshow mit dem britischen Model Alexa Chu explizit Facebook und Twitter... mehr »

[29.04.2009]

Web-Video vs. Musikfernsehen: Youtube zieht gleich auf mit MTV

Web-Video vs. Musikfernsehen: Youtube zieht gleich auf mit MTV

Web-Video boomt: Wie jüngste Studien aus Großbritannien belegen, rufen junge Leute mittlerweile mehr Musik-Video-Clips beim Internet-Portal Youtube ab, als sie beim Musikfernsehsender MTV anschauen. Ipsos MediaCT hat herausgefunden, dass 57 Prozent junger Briten im Alter zwischen... mehr »

[30.03.2009]

Next Generation MTV? Youtube und Universal Music arbeiten an Online-Musik-Videoplattform Vevo

Next Generation MTV? Youtube und Universal Music arbeiten an Online-Musik-Videoplattform Vevo

Musikfernsehen 2.0: Die Universal Music Group und der Google-Videodienst YouTube stehen kurz davor, eine gemeinsame Music-Video-Plattform names Vevo zu lancieren. Dies berichten die New York Times sowie News.com. Vevo wäre vom Start weg die größte Musikvideoseite der Welt, was... mehr »

[05.03.2009]