Apps | Mobile-Dating-Boom: Dating-App LOVOO zählt 10 Mio User

Apps | Mobile-Dating-Boom: Dating-App LOVOO zählt 10 Mio User

Flirtfieber im Netz: Keine Frage, das Geschäft mit den einsame Herzen floriert im Web. Insbesondere das mobile Dating brummt angesichts des anhaltenden Social-Media-Trends. Als ein Branchenvorreiter gilt die Dresdner LOVOO GmbH mit ihrer gleichnamigen Dating-App, die nun stolz... mehr »

[09.04.2014]

Mobile | Smartphone-Pionier Blackberry hofft auf Comeback mit klassischer Tastatur

Mobile | Smartphone-Pionier Blackberry hofft auf Comeback mit klassischer Tastatur

Der strauchelnde US-Smartphone-Pionier Blackberry strauchelt weiter. Das Unternehmen steckt weiter tief in der Verlustzone fest. Der neue Konzernchef John Chen will Blackberry mit einem Fokus auf Unternehmenskunden und neue Telefone mit der klassischen Tastatur wieder aufrichten.... mehr »

[28.03.2014]

Mobile | Nokia: Abtanzen, schwofen, Smartphone laden #Video

Mobile | Nokia: Abtanzen, schwofen, Smartphone laden #Video

Auch Nokia will sich die Idee zu Nutze machen, dass man die normale kinetische Energie, die ein Mensch so erzeugt, zum Aufladen von Gadgets benutzen könnte. Konkret arbeiten die Finnen anscheinend an einer Technik, bei der man ein Handy via Tanzen mit Strom versorgt. Das... mehr »

[25.03.2014]

Mobile | Nokia: Übergang von Mobilfunk-Sparte an Microsoft erst im April

Mobile | Nokia: Übergang von Mobilfunk-Sparte an Microsoft erst im April

Eigentlich sollte die Übernahme von Nokias Mobilfunksparte durch Microsoft im ersten Quartal 2014 über die Bühne gehen, nun verzögert sich der Abschluss des Deals. Nokia will den Verkauf des Handy-Geschäfts an Microsoft im April abschließen, wie der finnische Konzern am... mehr »

[24.03.2014]

Studie | Jeder zweite deutsche Web-User ist mobil im Netz

Studie | Jeder zweite deutsche Web-User ist mobil im Netz

Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Nutzer mobiler Internet-Dienste um 43 Prozent auf 29,7 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag auf Grundlage einer Befragung mitteilte. Damit surft rund jeder zweite Internet-Nutzer in Deutschland mit mobilen Geräten im Netz. Der... mehr »

[11.03.2014]

Mobile TV | Muse M-115 und M-23: Transportable Fernseher für unterwegs

Mobile TV | Muse M-115 und M-23: Transportable Fernseher für unterwegs

Muse bringt zwei neue, transportable Fernseher auf den Markt. Die M-115 und M-235 genannten Geräte haben ein sieben beziehungsweise neun Zoll großes Display und werden mit einer DVB-T-Antenne ausgeliefert. Über den USB-Anschluss können Nutzer außerdem Bilder und Videos von... mehr »

[13.02.2014]

Mobile | Monopolkommission warnt – Wettbewerb auf Mobilfunk-Sektor in Gefahr

Mobile | Monopolkommission warnt – Wettbewerb auf Mobilfunk-Sektor in Gefahr

Die Monopolkommission fürchtet um den Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt, sollte es zu der Fusion von E-Plus und Telefónica Deutschland (O2) kommen. "Wir stehen der Tendenz zu mehr Konzentration auf den Mobilfunkmärkten kritisch gegenüber", sagte der Kommissionsvorsitzende... mehr »

[13.12.2013]

Kommunikations-Bremse: Gewerkschaft fordert SMS- und E-Mail-Schutz für Angestellte

Kommunikations-Bremse: Gewerkschaft fordert SMS- und E-Mail-Schutz für Angestellte

“Unzumutbare Digitalisierung”: Die IG Metall verlangt einen stärkeren Schutz für Beschäftigte vor SMS und E-Mails durch Vorgesetzte nach Dienstschluss. Der neue Gewerkschaftsvorsitzende, Detlef Wetzel, fordert, Union und SPD müssten mit gesetzlichen Regelungen den entsprechenden... mehr »

[29.11.2013]

Bank 2.0: Commerzbank setzt voll auf Online-Banking und Mobile

Bank 2.0: Commerzbank setzt voll auf Online-Banking und Mobile

Die Commerzbank will bis 2016 laut eines Berichts der F.A.Z. ihr Angebot im Online- und Mobile-Banking stark ausweiten. "Bis dahin stehen uns rund 220 Millionen Euro zur Verfügung", sagte Ole Franke, Leiter Vertriebsmanagement Directbanking der Commerzbank, in einem Gespräch mit... mehr »

[20.11.2013]

Mobile | Studie: Smartphones werden immer billiger

Mobile | Studie: Smartphones werden immer billiger

Das Interesse der Kunden für günstigere Smartphones drückt die Preise in dem bisher hoch lukrativen Geschäft. Im dritten Quartal sank der durchschnittliche Gerätepreis nach Schätzung der Marktforschungsfirma IDC um 12,5 Prozent auf 317 Dollar. Dabei hebt sich Apple vom... mehr »

[13.11.2013]