Gadgets | Revival der Dolby-Taste: Medion Akoya S6214T Notebook mit Rauschunterdrückung

Gadgets | Revival der Dolby-Taste: Medion Akoya S6214T Notebook mit Rauschunterdrückung

Die legendäre Dolby-Taste von Dolby Laboratories feiert ein Comeback. Der PC-Bauer Medion bringt mit dem 499 Euro teuren Medion Akoya S6214T ein Touch-Notebook mit der Neuauflage der physischen Dolby-Taste auf den Markt. Die integrierte Dolby Home Theater-Technologie bietet Dolby... mehr »

[29.04.2014]

[IFA] Ultrabooks, WLAN-Booster, SAT>IP, Astra: Innovationen zur IFA 2012

[IFA] Ultrabooks, WLAN-Booster, SAT>IP, Astra: Innovationen zur IFA 2012

Anfang September ist wieder IFA-Zeit, Berlin lockt Technikbegeisterte zur traditionsträchtigen CE-Show auf das Messegelände der Hauptstadt. Einige der Innovationen konnten wir beim Preview-Event in München bereits in Augenschein nehmen und uns erklären lassen. Der Satellitenbetreiber... mehr »

[28.07.2012]

[IFA] Stellt Medion neben LifeTab auch ein Smartphone vor?

[IFA] Stellt Medion neben LifeTab auch ein Smartphone vor?

Medionhat offensicht noch mehr vor, als "nur" ein (oder mehrere?) Tablets auf der IFA 2011 vorzustellen. In einem YouTube-Clip, in dem das Medion LifeTab zu sehen ist, kommt auch ganz kurz ein Smartphone mit Touchscreen ins Bild - das augenscheinlich mit den typischen Android-Funktionstasten... mehr »

[29.08.2011]

[IFA] Medion stellt LifeTab als Konkurrenz zu Apples iPad vor

[IFA] Medion stellt LifeTab als Konkurrenz zu Apples iPad vor

Alles deutet darauf hin, dass Medion auf der IFA 2011 in Berlin erstmals ein Android-Tablet vorstellt. Grund für diese Annahme? Ein Videodreh für ein Werbespot des Unternehmens, den ein Mitglied und Blogger von Tabletcommunity.de in Berlin zufällig entdeckte. Dabei war... mehr »

[22.08.2011]

Jetzt offiziell: Aldi-PCs für China: Medion wird chinesisch – Lenovo schnappt sich Computer-Hersteller Medion

Jetzt offiziell: Aldi-PCs für China: Medion wird chinesisch – Lenovo schnappt sich Computer-Hersteller Medion

  Als erstes bekanntes Unternehmen in Deutschland steht der Aldi-Lieferant Medion vor einer Übernahme durch chinesische Investoren. Für die Essener zahlt der PC-Spezialist Lenovo aus Hongkong rund 629 Millionen Euro. Medion ist vor allem für seine bei Aldi vertriebenen... mehr »

[01.06.2011]

[TechPraxis] Aufrüsten: Desktop-PCs lassen sich einfach erweitern – Testsieger Medion Akoya P4375D

[TechPraxis] Aufrüsten: Desktop-PCs lassen sich einfach erweitern – Testsieger Medion Akoya P4375D

Desktop-PCs sind zwar sperriger und unpraktischer als ein Notebook, lassen sich dafür aber wesentlich leichter aufrüsten. Zudem bekommt der Nutzer bei gleichem Preis wesentlich mehr Rechenkraft als bei einem Notebook. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift «Computerbild»... mehr »

[24.11.2010]

[Test] All-in-one PCs: Medio Akoya P9614 räumt ab vor MSI Wind Top AE220

[Test] All-in-one PCs: Medio Akoya P9614 räumt ab vor MSI Wind Top AE220

Bildschirm-PCs sind an Kompaktheit kaum zu unterbieten. Hinter dem Display ist ein kompletter PC samt DVD-Laufwerk verbaut. Per Fingertipp auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm lassen sich Programme bedienen. Bei vielen günstigen Modellen kommen allerdings vor allem stromsparende... mehr »

[16.07.2010]

Aldi-Pad statt iPad: Medion will Tablet-Computer und Apple iPad Rivalen auf den Markt bringen

Aldi-Pad statt iPad: Medion will Tablet-Computer und Apple iPad Rivalen auf den Markt bringen

Nach dem "WePad" kommt nun das Medion-Pad, ähem Aldi-Pad: Der kalifornische Computer-Riese Apple bekommt mehr und mehr Konkurrenz für seinen neuesten Verkaufsschlager iPad - überraschenderweise auch aus Deutschland. Denn nun hat auch der deutsche Computer-Bauer und Aldi-Gadget-Hauslieferant... mehr »

[27.04.2010]

Essener Computer-Hersteller Medion rechnet mit gutem PC-Geschäft in 2010

Essener Computer-Hersteller Medion rechnet mit gutem PC-Geschäft in 2010

Aldi-PC-Hausmarke im Aufwind: Der Elektronik-Spezialist und Aldi-Lieferant Medion rechnet für 2010 mit einer Erholung beim operativen Ergebniss und einem Umsatzanstieg. 2009 war das Vorsteuerergebnis (EBIT) noch um 15 Millionen Euro auf 19 Millionen Euro zurückgegangen, in diesem... mehr »

[24.03.2010]