Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary ist nicht der erste Versuch, in einem Kleingerät diverse Utensilien unterzubringen, die man so im mobilen Alltag braucht – aber es ist eine schöne, kompakte Lösung (wenn auch derzeit nur als Konzept). Die Idee hinter dem Zweiteiler, der je nach Anwendungsart zusammen... mehr »

[04.02.2016]

Smart Mobility | Ford setzt auf E-Bike MoDe:Flex und Carsharing GoDrive

Smart Mobility | Ford setzt auf E-Bike MoDe:Flex und Carsharing GoDrive

Neuer Player im Bereich "Connected Mobility": Nun setzt also auch Autobauer Ford auf flexiblenund "multi-modale Mobilitätslösungen" in städtischen Ballungsräumen. Dazu präsentierte die Ford Motor Company heute u.a. bei der "Further with Ford"-Konferenz in Kalifornien ein... mehr »

[24.06.2015]

SmartHomeTech | „Sma Wash“: Händewaschen per Touchscreen

SmartHomeTech | „Sma Wash“: Händewaschen per Touchscreen

Digitalisierung im Badezimmer ist im Zeitalter des SmartHome ja inzwischen nichts Neues mehr – mit "Sma Wash" gibt es nun ein Konzept, wie man das klassische Waschbecken entsprechend aufrüsten kann. Sma Wash soll nicht nur Wasser, sondern auch Seife oder besser Waschlotion... mehr »

[02.12.2013]

Konzeptuhr für Tokyoflash: t³ = tactile triangle time

Konzeptuhr für Tokyoflash: t³ = tactile triangle time

Wenn sich jemand in der Gadgetwelt einen Namen gemacht hat in Sachen kryptische Zeitanzeigen, dann ist das ja wohl Tokyoflash. Zugegeben, auch andere haben sich schon - mit mehr oder weniger großem Erfolg - daran versucht, aus dem Ablesen der Uhrzeit eine komplizierte Sache zu... mehr »

[07.03.2013]

[Mobile] Gadget-Design-Studie „One“: Mein Telefon ist ein Stift

[Mobile] Gadget-Design-Studie „One“: Mein Telefon ist ein Stift

Die Vorstellung, dass Displays immer flexibler werden und sich in nicht allzu ferner Zukunft vielleicht einfach wie eine Mini-Leinwand ausrollen lassen, hat offenbar die Phantasie von Yejin Jeon beflügelt und zu einem Entwurf namens One geführt. One ist im wesentlichen... mehr »

[15.08.2012]

Concept-Gadget „Ingresure“: Was fehlt noch in der Suppe?

Concept-Gadget „Ingresure“: Was fehlt noch in der Suppe?

  Wer gerne in der Küche steht, sollte eigentlich auch in der Lage sein, das, was er/sie kocht, vernünftig abzuschmecken - aber da scheint man in Designerkreisen anderer Meinung zu sein. Ohne ein Hilfsmittel wie "Ingresure" kann sich zumindest Jongwoo Choi keine Zukunft... mehr »

[14.08.2012]

[Concepts] Leuchtende Zukunft: Design-Uhr im Look einer Schwimmbrille

[Concepts] Leuchtende Zukunft: Design-Uhr im Look einer Schwimmbrille

Nicht nur im Schwabenland tüfteln die Bastler an ihren Erfindungen. Innovationen, oder zunächst die Konzepte davon, tauchen heute vor allem im Internet auf. Ihre Erfinder sind rund um den Globus verstreut. "Peter from the UK" lanciert beispielsweise sein futuristisches Uhrenkonzept... mehr »

[06.04.2012]

[Gadgets 3.0] Smartes Konzept „YoYo Mouse“: Die Computer-Maus als Jojo

[Gadgets 3.0] Smartes Konzept „YoYo Mouse“: Die Computer-Maus als Jojo

Albern? Verspielt? Mitnichten. Energiesparend und gesundheitsfördernd soll er sein, der Jojo, der gleichzeitig auch noch Maus ist. Was die Mausfunktionen angeht, hat sich Shih-Chan Chiu nichts besonderes für das Konzept der "YoYo Mouse" einfallen lassen. Viel wichtiger... mehr »

[29.12.2011]

[Video] Nokia GEM Konzept: Das Handy als Touchscreen

[Video] Nokia GEM Konzept: Das Handy als Touchscreen

GEM ist ein Blick in eine Zukunft, in der die gesamte Oberfläche eines Smartphones ein Touchscreen ist und das Gerät je nach hauptsächlich genutzter Anwendung sein Aussehen ändert. Klingt erstmal nach sehr weit in der Zukunft, aber angeblich sind alle Technologien bereits vorhanden... mehr »

[16.11.2011]

[Concepts] Haltegriff „Sub-Resk“ für den Notfall in der U-Bahn

[Concepts] Haltegriff „Sub-Resk“ für den Notfall in der U-Bahn

Das Leben in der Metropole kann gefährlich sein, und gerade die Fahrt in der U-Bahn ist nicht jedermanns Sache, vor allem wenn man einen Hang zur Klaustrophobie hat. Um zumindest gewisse Ängste zu besänftigen, haben sich Sang-eon Lee und Yeong-ho Yoon den Haltegriff Sub-Resk... mehr »

[03.10.2011]