Kim Dotcom droht Neuseeland mit Milliardenklage auf Schadenersatz – und heiratet

Kim Dotcom droht Neuseeland mit Milliardenklage auf Schadenersatz – und heiratet

Irgendwie typisch: Der umstrittene Internetunternehmer Kim Dotcom, alias Kim Schmitz, will sich wohl ein Hochzeitsgeschenk der ganz besonderen Art machen. Der seit vielen Jahren in Neuseeland lebende Kieler heiratete gestern die 23-jährigen Elizabeth Donnelly und kündigte gleichzeitig... mehr »

[21.01.2018]

Security | Kim Schmitz kündigt verschlüsselte Kommunikation mit Mega an

Security | Kim Schmitz kündigt verschlüsselte Kommunikation mit Mega an

Im Angesicht von Prism, Tempora und der allgegenwärtigen Spionage der Geheimdienste gegen uns alle wird die Frage nach verschlüsselter und sicherer Kommunikation wieder lauter. Zwar ist es nicht schwer, Emails mit PGP und IM-Chat durch OTR sicher zu bekommen, aber ist selbst... mehr »

[15.07.2013]

Mobile | Mega kommt als Android-App, iOS und Windows später

Mobile | Mega kommt als Android-App, iOS und Windows später

Kim Schmitz, unser wohlgenährter Lieblingsauswanderer und Filesharing-König mit Sitz im beschaulichen Neuseeland, stellte gerade nicht ohne Stolz die Mega-App für Anroid-Phones- und Tablets vor. In Konkurrenz zu Dropbox oder Google Drive könnte das für Einsteiger kostenlose... mehr »

[06.07.2013]

Hat Kim Schmitz ein Patent auf sichere Logins und Online-Banking?

Hat Kim Schmitz ein Patent auf sichere Logins und Online-Banking?

Der umstrittene Internet-Entrepreneur Kim “Dotcom” Schmitz erlärte heute via Twitter, er besässe das US Patent 6078908 A aus dem Jahr 2000 (1997 beantragt). Tatsächlich beschreibt das Patent Schmitz' einen mehrstufigen Login mit Passwort, TAN und einer Kommunikation zwischen... mehr »

[24.05.2013]

[Raubkopien] EFF: Megaupload-Nutzer dürfen auf Daten-Herausgabe hoffen

[Raubkopien] EFF: Megaupload-Nutzer dürfen auf Daten-Herausgabe hoffen

Mehr als acht Monate nach der Schließung des Internet-Dienstes Megaupload können die Nutzer hoffen, doch noch an ihre privaten Daten zu gelangen. Der Richter eines Bezirksgerichts im US-Staat Virginia beschloss jetzt eine Anhörung dazu. Dies teilten die Internet-Aktivisten... mehr »

[05.10.2012]

Weichei Kimble: Megaupload-Gründer Kim Schmitz wirft Polizei Misshandlung vor

Weichei Kimble: Megaupload-Gründer Kim Schmitz wirft Polizei Misshandlung vor

Foto: Andreas Bohnenstengel/Wikipedia/cc Grossmaul mal ganz kleinlaut: Der in den USA wegen Copyright-Verletzungen gesuchte Megaupload-Gründer Kim Dotcom hat der Polizei in Neuseeland Misshandlung bei seiner Festnahme im Januar vorgeworfen. «Sie waren überall», zitierte... mehr »

[07.08.2012]

[Raupkopien] Prozess gegen Kopf von Kino.to im Mai

[Raupkopien] Prozess gegen Kopf von Kino.to im Mai

Fünf Kino.to-Mitarbeiter sind bereits verurteil, jetzt ist der Gründer des illegalen Filmportals dran: ab 8. Mai vor dem Landgericht Leipzig. Wie das Gericht am Freitag mitteilte, sind für den Prozess wegen massenhafter Urheberrechtsverletzungen vier Verhandlungstage anberaumt. Der... mehr »

[20.04.2012]

Megaupload: Kim Schmitz alias Dotcom wieder aus dem Gefängnis frei

Megaupload: Kim Schmitz alias Dotcom wieder aus dem Gefängnis frei

Foto: Andreas Bohnenstengel/cc Kimble auf der Flucht freiem Fuss: Rund einen Monat nach seiner Festnahme in Neuseeland ist der deutsche Betreiber der Internetplattform Megaupload, Kim Schmitz alias Kim Dotcom alias Kimble, gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden.... mehr »

[22.02.2012]

[Raubkopien] Megaupload-Gründer Kim Schmitz bleibt vorerst hinter Gittern

[Raubkopien] Megaupload-Gründer Kim Schmitz bleibt vorerst hinter Gittern

Kim Schmitz alias “Kimble” alias “Kim Dotcom” wird vorerst nicht auf Kaution freigelassen: Der Richter vertagte die Entscheidung über den Antrag der Verteidigung auf Freilassung gegen Kaution, wie der neuseeländische Rundfunk berichtete. Der festgenommene Gründer der... mehr »

[23.01.2012]

[Raubkopien] Kim Schmitz im Knast: US-Justiz macht Online-Speicherdienst Megaupload dicht

[Raubkopien] Kim Schmitz im Knast: US-Justiz macht Online-Speicherdienst Megaupload dicht

Aus die Maus für Online-Grossmaul Kim Schmitz alias "Kimble" alias "Kim Dotcom": US-Behörden haben das Internetportal Megaupload.com, einen der weltweit größten Online-Speicherdienste, vom Netz genommen. Hinter der Seite steckt der deutsche Pseudo-Hacker Kim Schmitz, der zu... mehr »

[20.01.2012]