Security Trends: Das erwartet uns 2015 laut IT-Sicherheitsspezialist Sophos

Security Trends: Das erwartet uns 2015 laut IT-Sicherheitsspezialist Sophos

Cybersicherheit ist eines der am schnellsten wachsenden und sich weiter entwickelnden IT-Themen. Sowohl in der Industrie als auch im täglichen Leben aller Leute, die moderne Technologien nutzen. Und genau diese Technologien verändern sich in einem so atemberaubenden Tempo, dass... mehr »

[19.12.2014]

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und das Web dabei: Im Urlaub sicher im Internet surfen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und das Web dabei: Im Urlaub sicher im Internet surfen

Im Urlaub surft man nicht nur auf den Wellen, sondern auch im Internet. In der Fremde kann das Eintauchen ins Datennetz jedoch viel riskanter als zu Hause werden. Besonders berüchtigt sind Internet-Cafés, in denen schon so mancher Urlauber böse Erfahrungen machen musste. Oft... mehr »

[03.08.2011]

[Security] Bitkom-Boss: Es wird permanent Angriffe auf IT-Sicherheit geben

[Security] Bitkom-Boss: Es wird permanent Angriffe auf IT-Sicherheit geben

Angriffe auf IT-Systeme wird es nach Ansicht des Bitkom-Chefs Dieter Kempf immer geben. "Wir werden permanent vor der Herausforderung stehen, unsere Sicherheitssysteme nachjustieren zu müssen", sagte der oberste Lobbyist der IT-Branche in einem Interview der Nachrichtenagentur... mehr »

[07.07.2011]

Ein zweites Tschernobyl durch den Stuxnet-Virus?

Ein zweites Tschernobyl durch den Stuxnet-Virus?

Der russische Nato-Botschafter Dmitry Rogozin fordert vom Nordatlantischen Verteidigungspakt eine eingehende Untersuchung der Stuxnet-Epidemie, die sich Gerüchte zufolge vor allem gegen das iranische Atomprogramm in Busher am ölreichen persischen Golf gerichtet hätte. Rogozin... mehr »

[27.01.2011]

BSI: Bundesamt warnt vor schwerer Sicherheits-Lücke im Internet Explorer

BSI: Bundesamt warnt vor schwerer Sicherheits-Lücke im Internet Explorer

Unsicherer Surfen mit dem Microsoft Browser "Internet Explorer": Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) schlägt Alarm und warnt Internet-Surfer vor der Benutzung des Internet Explorers. In dem Microsoft-Browser existiere eine bisher unbekannte kritische... mehr »

[15.01.2010]

Anti-Virus-Software bremst Computer massiv aus

Anti-Virus-Software bremst Computer massiv aus

"Safer Surfen" im Internet bedeutet leider auch deutlich langsamer Surfen: Wie mal wieder neueste Studien belegen, bremsen Internet-Sicherheitspakete oftmal Computer-Systeme deutlich aus. Ohne entsprechende Software ist der eigenen Rechner beim Surfen den zahlreichen Gefahren... mehr »

[24.12.2009]

Anti-Virus-Zentrale: Bundesregierung sagt Computerviren den Kampf an

Anti-Virus-Zentrale: Bundesregierung sagt Computerviren den Kampf an

IT-Sicherheits-Initiative aus Berlin: Beim IT-Gipfel der Bundesregierung in Stuttgart hat die deutsche Bundesregierung heute morgen ein europaweit einzigartigen Projekt gegen die zunehmende Virenlast auf privaten Computern angekündigt. Schon in der ersten Jahreshälfte 2010... mehr »

[08.12.2009]

Datenschutz-Pannen und kein Ende: Zentral-Server von Lidl in Irland geknackt

Datenschutz-Pannen und kein Ende: Zentral-Server von Lidl in Irland geknackt

Die Datenschutz-Pannen bei deutschen Unternehmen und deren Ablegern mehren sich - nach der Telekom und der Deutschen Bahn AG hat es nun auch den Handelskonzern Lidl erwischt: Ein Haupt-Server von Lidl in Irland wurde geknackt. Der Zentral-Rechner samt sensibelster Geschäftszahlen... mehr »

[24.10.2009]

Peinlich: „Computerbild“-CD-Beileger ist virenversucht

Peinlich: „Computerbild“-CD-Beileger ist virenversucht

"Computerbild" mit infizierter Beilage: Die dem Heft 18/09 beigelegte Software-CD ist virenversucht, warnt der deutsche Virenspezialist Avira. Und: Der außergewöhnliche Virus findet sich nach Angaben der schwäbischen IT-Sicherheitsfirma aber nicht nur auf der beigelegten CD... mehr »

[19.08.2009]

Präsidiale Hacker: Vier Jahren Haft für Sarkozy-Datendiebe, Cyber-Attacke auf Weißes Haus und Pentagon

Präsidiale Hacker: Vier Jahren Haft für Sarkozy-Datendiebe, Cyber-Attacke auf Weißes Haus und Pentagon

Der Kopf einer Bande, die Bankdaten des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy geknackt und für Betrügereien genutzt hatte, wurde zu vier Jahren Haft verurteilt. Aufgrund dubioser Mobiltelefon-Abrechnungen war Sarkozy den Tätern selbst auf die Schliche gekommen. Und noch... mehr »

[09.07.2009]