SmartKitchen | IBM-Supercomputer Watson schreibt Kochbücher #Video

SmartKitchen | IBM-Supercomputer Watson schreibt Kochbücher #Video

Dass der IBM-Hochleistungsrechner Watson die Game-Show Jeopardy gewonnen hat, langt dem Computer offenbar nicht. Als neues Projekt hat er auch noch ein Kochbuch geschrieben.Dabei haben ihm zwar Köche des Institute of Culinary Education (ICE) geholfen, aber im Wesentlichen... mehr »

[22.05.2015]

SmartHealth | IBM analysiert Gesundheits-Daten von Apple

SmartHealth | IBM analysiert Gesundheits-Daten von Apple

Big Blue mact in Big Data im Gesundheitsbereich: Der US-Tech-Riese IBM soll mit seinen gewaltigen Rechenkapazitäten Gesundheits-Daten von Apple analysieren. Der Computerkonzern soll mit seinen gewaltigen Rechenkapazitäten die Informationen analysieren. Die Daten sollen anonymisiert... mehr »

[14.04.2015]

Cloud Computing | Rivalen SAP und IBM kooperieren – gemeinsam gegen Amazon

Cloud Computing | Rivalen SAP und IBM kooperieren – gemeinsam gegen Amazon

Der deutsche Unternehmenssoftware-Spezialist SAP hat eine Partnerschaft für Cloud-Dienste mit IBM geschlossen. SAP wird Rechenzentren des US-Computerriesen nutzen, um seine Angebote wie die Hochleistungsdatenbank Hana über das Netz für die Kunden verfügbar zu machen. IBM erzielte... mehr »

[15.10.2014]

Best Brands | Apple bleibt „wertvollste Marke“ vor Google und IBM

Best Brands | Apple bleibt „wertvollste Marke“ vor Google und IBM

Apple verteidigt seinen Spitzenplatz als weltweit wertvollste Marke. Dies ist das Ergebnis des Markenrankings "BrandZ" des Marktforschungsunternehmens Millward Brown, das am Dienstag vorgestellt wird und dem "Handelsblatt" vorab vorlag. Apple hat danach seinen Markenwert binnen... mehr »

[21.05.2013]

[Mobile] Lenovo baut Computerfabrik in den USA

[Mobile] Lenovo baut Computerfabrik in den USA

Soweit ist es also gekommen: Der chinesische PC-Hersteller und Käufer von IBMs Hardwaresparte hat angekündigt, in Whitsett, North Carolina ein kleines Werk zur Herstellung von Custom PCs (also spezielle Modelle im Kundenauftrag) für den Unternehmenseinsatz aufzustellen. Die... mehr »

[05.10.2012]

[Mobile] Schnappt sich Tech-Dino IBM den Blackberry-Erfinder RIM?

[Mobile] Schnappt sich Tech-Dino IBM den Blackberry-Erfinder RIM?

Nachdem sich die Gerüchte um das Interesse von Samsung an RIM zerschlagen haben, machen neue Spekulationen um die Zukunft des strauchelnden Smartphone-Pioniers und Blackberry-Erfinders RIM die Runde. Mit IBM ist jetzt ein neuer Name im Spiel. Der US-Computer-Dino hat der Nachrichtenagentur... mehr »

[10.08.2012]

[People@CeBIT] Der Akku-Tüftler

[People@CeBIT] Der Akku-Tüftler

Alessandro Curioni (45) ist Leiter der Abteilung für Mathematics and Computational Sciences bei IBM Research. Er ist maßgeblich am Battery 500-Projekt beteiligt, das die Reichweite von Elektroautos drastisch erhöhen könnte (Halle 2). Herr Curioni, fahren Sie privat ein... mehr »

[07.03.2012]

[Cebit] IBM smart city – und die Stadt wird schlau

[Cebit] IBM smart city – und die Stadt wird schlau

Ein Megatrend der kommenden Jahrzehnte ist das Wachstum der Städte. 60 Millionen Menschen pro Jahr wird dieser Trend vor allem in die großen Städte dieser Welt spülen. Das bringt viele Versorgungssysteme und Infrastrukturen an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit. Mehr als 350... mehr »

[05.03.2012]

[TechBusiness] Big Blue obenauf: Software und Services weiterhin Top-Wachstumstreiber für IBM

[TechBusiness] Big Blue obenauf: Software und Services weiterhin Top-Wachstumstreiber für IBM

Der Fokus auf Software und Dienstleistungen zahlt sich für den Technologie-Giganten IBM weiter aus. Im Schlussquartal 2011 waren die beiden Bereiche erneut die Wachstumstreiber. Insgesamt wuchsen die Konzernerlöse nach Rückgängen in anderen Sparten aber nur um 1,6 Prozent auf... mehr »

[20.01.2012]

[TechBusiness] IBM profitiert von starkem Software-Geschäft

[TechBusiness] IBM profitiert von starkem Software-Geschäft

Das Geld strömt weiter in die Kasse des IT-Riesen IBM . Im dritten Quartal legte vor allem das Software-Geschäft kräftig zu. Insgesamt verbesserte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8 Prozent auf 26,2 Milliarden Dollar (19,1 Mrd Euro). Als Gewinn blieben unterm... mehr »

[19.10.2011]