Konohazuk H3: Kopfhörer aus japanischer Buche, handgemacht #Crowdfunding #Video

Konohazuk H3: Kopfhörer aus japanischer Buche, handgemacht #Crowdfunding #Video

Das japanische Start-up Konohazuk will „grünes“ Design mit höchster Klangqualität zusammenbringen und startet mit nachhaltigen Kopfhörern aus Buchenholz. Das Design der Headphones ist japanisch minimalistisch, die Audioqualität soll durch die akustischen Eigenschaften... mehr »

[19.04.2016]

Tech-Kids | B’Kid Öko-Fahrrad aus Holz wächst mit

Tech-Kids | B’Kid Öko-Fahrrad aus Holz wächst mit

Ein Holzrad für Kleinkinder ist ziemlich öko. Wer mal in Tübingen oder auf dem Prenzlauer Berg war, weiß das. Doch mit dem Ökosein ist es schnell vorbei, wenn man alle paar Monate ein neues Holzbike kaufen muss. Zu viel Holzfällerei. Deshalb ist die Idee von Noeli Vallano... mehr »

[29.01.2016]

Chip aus Cellulose: Der nächste Prozessor ist (vielleicht) biologisch abbaubar

Chip aus Cellulose: Der nächste Prozessor ist (vielleicht) biologisch abbaubar

Das Material, mit dem Forscher gerade liebäugeln, um frischen Wind in die Chip-Herstellung zu bringen, ist Nanocellulose. In der ist Holz als Grundstoff enthalten, was auch Absicht ist, denn schließlich geht es unter anderem darum, Materialien zu finden, die biologisch abbaubar... mehr »

[09.09.2015]

Greentech | Fraunhofer entwickelt recycelbaren Schaumstoff aus Holz

Greentech | Fraunhofer entwickelt recycelbaren Schaumstoff aus Holz

Schaumstoffe setzen sich aus petrochemischen Kunststoffen zusammen – und sind damit nicht besonders umweltfreundlich. Abhilfe verspricht ein neuartiges Schaummaterial: Es besteht zu hundert Prozent aus Holz, ist klimafreundlich und recycelbar. Langfristig könnte der Holzschaum... mehr »

[23.05.2015]

Crowdfunding | Trobla: Holz-Lautsprecher mit Design-Appeal

Crowdfunding | Trobla: Holz-Lautsprecher mit Design-Appeal

Neu ist die Idee, einen Lautsprecher ohne Stromversorgung aus Holz herzustellen, natürlich nicht – aber bei Trobla hat man sich beim Design schon Mühe gegeben (auch wenn der Name verdammt nach dem skandinavischen Möbelhaus klingt). Trobla ist so konzipiert, dass die meisten... mehr »

[13.04.2015]

Twitter | #PermanentTweet: 140 Zeichen für die Ewigkeit – auf Holz oder Metall

Twitter | #PermanentTweet: 140 Zeichen für die Ewigkeit – auf Holz oder Metall

Manche Twitter-Gedanken und 140-Zeichen-Statments sind es würdig, nicht einfach im digitalen Nirwana unterzugehen. Die kann man jetzt retten und dauerhaft sichtbar machen. Permanent140 macht das möglich und lasert erinnnerungswürdige Tweets auf Holz oder Metall. Ein #PermanentTweet... mehr »

[16.05.2014]

Lowtech | Schreibtisch-Krimskrams aus Holz, handgeschnitzt

Lowtech | Schreibtisch-Krimskrams aus Holz, handgeschnitzt

Gegensätze machen sich gut. Wer also genug Hightech auf dem Schreibtisch oder im Konferenzsaal hat, freut sich vielleicht über ein paar Büro-Utensilien, die so richtig griffig, down-to-earth - und handgemacht sind. Camille Barnard schnitzt solchen Schreibtisch-Krimskrams... mehr »

[01.04.2014]

iMac USB 3.0 Standbein aus Holz: Der Woodster #Video

iMac USB 3.0 Standbein aus Holz: Der Woodster #Video

Eine gute Basis schaffen ist selten eine schlechte Idee. Bei Woodster kommt dazu noch eine ganze Menge Holzgefuehl ins Spiel. Und schon kann sich der Apple iMac oder das Thunderbold Display fest und sicher ein paar Zentimeter größer machen, wahlweise auf Eiche, Birke Massivholz... mehr »

[25.03.2014]

Lautsprecher | Klassisch: Grammofon für iPad & iPhone

Lautsprecher | Klassisch: Grammofon für iPad & iPhone

Die meisten Lautsprecher kommen nicht ohne irgendwelche ausgeklügelte Elektronik aus. Anders das "Gramophone for iPhone & iPad". Das braucht nichts außer Holz und viel Blech - und geht damit bei der Sound-Verstärkung einen deutlich natürlicheren Weg. Die iGrammofone... mehr »

[06.12.2013]

Lifestyle | Float Table: Couch-Tisch zum Würfeln #Video

Lifestyle | Float Table: Couch-Tisch zum Würfeln #Video

So richtig würfeln lässt es sich natürlich nicht mit dem Zauberwürfel von RPR aka RockPaperRobot. Auch nicht drehen oder stecken. Aber der zweckentfremdete Spiele-Klassiker aus Holz hat durchaus eine gewisse Dynamik. Man könnte auch sagen, er bringt etwas Bewegung ins Couchtisch-Design. "Float... mehr »

[11.10.2013]