Risiko WLAN: Experten raten zu Umstieg auf verschlüsselte Verbindungen #Security

Risiko WLAN: Experten raten zu Umstieg auf verschlüsselte Verbindungen #Security

Nach der Entdeckung einer gravierenden Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 empfehlen Experten einen flächendeckenden Umstieg auf verschlüsselte Verbindungen. Anwender sollten beim Browser Erweiterungen wie HTTPS Everywhere verwenden, damit beim Surfen möglichst... mehr »

[18.10.2017]

Cybercrime | Prozess um Hacker-Angriff auf Telekom-Router beginnt

Cybercrime | Prozess um Hacker-Angriff auf Telekom-Router beginnt

Fast genau neun Monate nach der Hackerattacke auf Router der Deutschen Telekom beginnt heute vor dem Kölner Landgericht der Prozess gegen den mutmaßlichen Hacker. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 29-Jährigen versuchte gewerbsmäßige Computersabotage vor. Laut Anklage soll... mehr »

[21.07.2017]

Ups: Spiegel Online ist offline – aber kein Hack

Ups: Spiegel Online ist offline – aber kein Hack

Spiegel Offline: Das Webangebot von Spiegel Online ist seit Stunden nicht erreichbar, offenbar gibt es Server Probleme. Statt auf spiegel.de veröffentlicht die Redaktion nun Artikel auf Sozialen Medien wie Facebook, wie Fabian Reinbold via Twitter mitteilt. Wegen eines Fehlers... mehr »

[28.03.2017]

HummingBad-Trojaner auf 85 Mio Android-Gadgets weltweit

HummingBad-Trojaner auf 85 Mio Android-Gadgets weltweit

Das chinesische Schadprogramm «HummingBad» hat laut einer Studie inzwischen auch zehntausende Android-Geräte in Deutschland befallen. Nach der Analyse des kalifornischen Sicherheitsunternehmens Checkpoint hat sich der Android-Trojaner weltweit auf 85 Millionen Smartphones... mehr »

[09.07.2016]

Digitaler Hausfriedensbruch: Hacker sollen lange in den Knast #Botnetz #Cybercrime

Digitaler Hausfriedensbruch: Hacker sollen lange in den Knast #Botnetz #Cybercrime

Hacker hinter Gitter - Kampfansage an Zombie-Rechner: Angesichts der hohen Zahl potenzieller Zombie-Rechner fordert Nordrhein-Westfalen lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet. Um den millionenfachen "digitalen Hausfriedensbruch zu verhindern, müssen wir Betreibern... mehr »

[08.07.2016]

Zitis: Bundesregierung will Internet-Verschlüsselungen knacken

Zitis: Bundesregierung will Internet-Verschlüsselungen knacken

Die Bundesregierung plant eine neue Sicherheitsbehörde, die Techniken für die Überwachung des Internets und von Messenger-Diensten entwickeln soll. Entsprechende Pläne stellten nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR zwei Staatssekretäre aus dem Bundesinnenministerium... mehr »

[23.06.2016]

Hacker | LinkedIn war nur der Anfang – 427 Mio MySpace Logins geklaut #LeakedSource

Hacker | LinkedIn war nur der Anfang – 427 Mio MySpace Logins geklaut #LeakedSource

Nur wenige Tage nach einem Fall beim Online-Karriere-Netzwerk LinkedIn sollen Berichten zufolge auch Millionen entwendeter Zugangsdaten von MySpace aufgetaucht sein. Bis zu 427 Millionen Passwörter und 360 Millionen E-Mail-Adressen von Nutzern seien möglicherweise in einer... mehr »

[29.05.2016]

Mobile Incident Response Teams: Schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker geplant

Mobile Incident Response Teams: Schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker geplant

Angesichts der wachsenden Bedrohung durch Cyberangriffe will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) Staat und Wirtschaft offenbar besser schützen. Mobile Einsatzteams des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), sogenannte "Mobile Incident Response Teams",... mehr »

[24.05.2016]

BMW will Hacker statt Maschinenbauer

BMW will Hacker statt Maschinenbauer

Zeitenwende in der Auto-Wirtschaft - Geeks very welcocme! BMW-Vorstandschef Harald Krüger bereitet den Autohersteller BMW auf die Folgen des technologischen Wandels vor. "Es werden Arbeitsplätze verschwinden, aber durch den Wandel werden auch neue Jobs hinzukommen, die mehr... mehr »

[06.05.2016]

Hacker | Sicherheitsreport: Angreifer haben zu leichtes Spiel

Hacker | Sicherheitsreport: Angreifer haben zu leichtes Spiel

Man könnte sich besser gegen Hacker-Attacken wappnen - aber tut es nicht. Laut einer Studie des amerikanischen Telekom-Riesen Verizon kommen die großen Fortschritte bei Entdeckung und Analyse von Cyber-Angriffen nur zögerlich im Alltag an. "Man weiß, welche Methoden und Werkzeuge... mehr »

[26.04.2016]