Social Media | „I like you“: GM und Facebook herzen sich wieder

Social Media | „I like you“: GM und Facebook herzen sich wieder

Die Selbstentleibung von GM hat ein Ende. Der Konzern und Facebook sagen wieder „I like you“ zueinander. Elf Monate lang hatte der Autokonzern nicht mehr auf FB geworben – für Fans der Marke und eifrige Facebooker ist die bittere Zeit der Trennung vorbei. GM war aufgefallen,... mehr »

[12.04.2013]

[GadgetStyle] Smart Recycling: Eine Buick-Tür als Mantel oder Schlafsack

[GadgetStyle] Smart Recycling: Eine Buick-Tür als Mantel oder Schlafsack

„Na, hast du wieder deine GM-Tür an?“ „Blöde Frage! Na klar.“ Ein Dialog zweier Obdachloser, wie er nur in Detroit vorstellbar ist. Dort gibt es die Mäntel aus Autotüren nämlich seit kurzem. Besser gesagt aus dem Isoliermaterial von Autotüren. General Motors hilft... mehr »

[10.10.2012]

eBay: GM steigt aus Internet-Auktionen aus

eBay: GM steigt aus Internet-Auktionen aus

eBay hat ein ernsthaftes Problem - die Händler laufen davon. Nicht nur die kleinen "Mum-and-Pop"-Mini-Online-Läden, die man in den letzten Jahren mit undurchsichtigen Regelungen gängelte und regelrecht rausekelte kehren der Web-Shop-Plattform mehr und mehr den Rücken zu. Sondern... mehr »

[01.10.2009]

[MotorFieber] Kampf um Opel: GM-Unterhändler kommen nach Berlin

[MotorFieber] Kampf um Opel: GM-Unterhändler kommen nach Berlin

Opel-Zukunft nach wie vor völlig unklar: Chefunterhändler des wankenden amerikanischen Auto-Riesen General Motors sind laut dem "Wall Street Journal" auf dem Weg nach Berlin. Nach einer Sitzung des GM-Verwaltungsrats in Detroit, bei der auch über die Zukunft von Opel entschieden... mehr »

[10.09.2009]

[MotorFieber] General Motors schürt Nervenkrieg um Opel weiter an

[MotorFieber] General Motors schürt Nervenkrieg um Opel weiter an

Der Nervenkrieg um Opel geht in die nächste Runde - das Schicksal des deutschen Autobauers ist weiter offen. Der US-Mutterkonzern General Motors hat auch nach erneuten Beratungen noch keine Entscheidung zur Zukunft der angeschlagenen Tochter bekanntgegeben. Der Nervenkrieg geht... mehr »

[09.09.2009]

Gerangel um Opel: General Motors bremst Merkel und Magna aus

Gerangel um Opel: General Motors bremst Merkel und Magna aus

Merkel und Magna schauen in die Röhre: Es sieht ganz danach aus, als wolle der Verwaltungsrat von General Motors (GM) den deutschen Autobauer Opel im eigenen Konzern halten. Die große Koalition fürchtet nun eine Situation, in der der Bund keinen Einfluss mehr auf die Zukunft der... mehr »

[08.09.2009]

E-Commerce: GM will Autos bei eBay verkaufen

E-Commerce: GM will Autos bei eBay verkaufen

Web-Ausverkauf bei General Motors (GM): Der insolvente US-Autoriese will ab dieser Woche Autos über die amerikanische Internet-Auktionsplattform eBay verscherbeln. Zunächst ist die Aktion als Testlauf in Kalifornien angelegt, mehrere hundert Händler im Sonnenstaat sollen... mehr »

[10.08.2009]

Personal Urban Mobility and Accessibility Project: GM und Segway entwickeln Mini-Stadtauto P.U.M.A.

Personal Urban Mobility and Accessibility Project: GM und Segway entwickeln Mini-Stadtauto P.U.M.A.

Neue Autos bzw. Fahrzeugkonzepte braucht das Land. Einen interessanten Ansatz präsentieren aktuell der von der Pleite bedrohte US-Autoriese General Motors (GM) und Segway mit dem "selbst-balancierenden" Elektro-Mini-Stadtmobil names "Personal Urban Mobility and Accessibility... mehr »

[07.04.2009]

Auto-Industrie Absturz: Dramatischer Einbruch des US-Geschäfts

Auto-Industrie Absturz: Dramatischer Einbruch des US-Geschäfts

Abwrackprämie zum Trotz und Verkaufsboom in Deutschland - Absatzkrise trifft die Autoindustrie drastisch: Ob Daimler, GM, Toyota oder VW, die USA-Umsätze von Autobauern aus aller Welt sind dramatisch eingebrochen. Bei BMW auf dem US-Markt Umsätze von Volkswagen und brachen um... mehr »

[02.04.2009]

[Autokrise] GM-Chef Wagoner ist raus, Obama macht Druck

[Autokrise] GM-Chef Wagoner ist raus, Obama macht Druck

Die amerikanische Regierung verschärft den Druck beim Autoriesen General Motors und setzt einen spektakulären Führungswechsel durch: Auf Druck Washingtons tritt der äußerst angeschlagene GM-Chef Rick Wagoner zurück, Nachfolger wird Wagoners Stellvertreter Fritz Henderson. Präsident... mehr »

[30.03.2009]