Amazon verkauft mehr eBooks als Taschenbücher

Amazon verkauft mehr eBooks als Taschenbücher

Oder dreimal soviele eBooks wie gebundene Bücher (Hardcover). Und das sind nur die für Geld verkauften, ohne die kostenlos verteilten. Amazon CEO Jeff Bezos betonte in einem Statement zu den märchenhaften Quartalszahlen (über 10 Milliarden USD) seines Unternehmens, dieser... mehr »

[28.01.2011]

Konkurrenz für Amazon & Co: Google eBooks bietet Millionen von Buch-Titeln kostenlos an

Konkurrenz für Amazon & Co: Google eBooks bietet Millionen von Buch-Titeln kostenlos an

Google hat nach monatelangem Warten seinen eigenen Onlineshop namens «Google eBooks» aufgemacht. Der Internet-Konzern geht damit in scharfe Konkurrenz zum Branchenprimus Amazon und dem umtriebigen Elektronikkonzern Apple mit dessen iTunes-Shop. Seit Montag (6. Dezember) bietet... mehr »

[08.12.2010]

[Video] Eröffnung vollzogen: Google E-Book-Store ist offen

[Video] Eröffnung vollzogen: Google E-Book-Store ist offen

[Link] >> Alle Artikel zum "Schwerpunkt Internet" bei TechFieber mehr »

[07.12.2010]

Studie: eBooks bremsen Lesegeschwindigkeit

Studie: eBooks bremsen Lesegeschwindigkeit

Eine vergleichende Untersuchung der Lesbarkeit von eReadern im Verhältnis zu analogen Büchern (solchen aus Papier) ergab einen klaren Vorsprung für die alte, analoge Version. Jakob Nielsen von der Nielsen Norman Group liess 24 Studienteilnehmer eine Kurzgeschichte von Ernest... mehr »

[05.07.2010]

Sony: In fünf Jahren werden mehr Bücher digital verkauft als auf Papier

Sony: In fünf Jahren werden mehr Bücher digital verkauft als auf Papier

Kein Geringerer als Steve Haber, Präsident von Sonys Digital Reading Business Division, erklärt uns, dass in nur fünf Jahren Papier als wichtigster Träger für Bücher abgelöst sein wird. Vor drei Jahren hatte er schon gemutmasst, dieser Wandel würde zehn Jahre in Anspruch... mehr »

[04.06.2010]

Weltbild: Gratis E-Books für den E-Reader Cybook Opus

Weltbild: Gratis E-Books für den E-Reader Cybook Opus

E-Book-Offensive des Weltbild-Verlags - Internet-Händler verschenkt sieben Klassiker der Weltliteratur als E-Books: Der deutsche Verlag Weltbild will den Absatz seines jüngst eingeführten, hauseigenen E-Readers pushen, indem er digitalen Gratis-Lesestoff für das eBook-Gadget... mehr »

[10.11.2009]

Amazon Kindle für Windows

Amazon Kindle für Windows

Auf dem gestrigen Windows 7 Launchevent in New York gab es auch einen Amazon Kindle Client für Windows PCs zu sehen. Es mag noch einen Monat dauern, bis Freunde der gepflegten Bildschirmlektüre das App downloaden können, aber dann soll sich die ganze Kindle-Bibliothek auch für... mehr »

[23.10.2009]

eBook-Fieber: Amazon macht 199 Mio Gewinn – Höhenflug dank Kindle

eBook-Fieber: Amazon macht 199 Mio Gewinn – Höhenflug dank Kindle

Der Vater des eBook-Readers "Kindle" hat allen Grund zum Schmunzeln, denn Amazon ist dank des hauseigenen Digital-Buch-Lesegeräts dieser Tage auf Höhenflug. Sehr zur Freude des Amazon-Gründers und -CEO Jeff Bezos (Bild oben) hat der größte Internet-Einzelhändler der Welt,... mehr »

[23.10.2009]

eBooks: Holtzbrinck-Verlage bringen 1500 deutsche e-Book-Titel bis Jahresende

eBooks: Holtzbrinck-Verlage bringen 1500 deutsche e-Book-Titel bis Jahresende

Buchmesse-Zeit ist in dieses Jahr E-Book-Zeit: Die deutschen Verlage geben Vollgas beim Digital- Publishing. Gut 800 Bücher bieten die Holtzbrinck-Verlage Droemer Knaur, Fischer, Kiepenheuer & Witsch (KiWi) und Rowohlt ab sofort als Elektro-Bücher an. Bis zum Ende des Jahres... mehr »

[13.10.2009]

eBooks: Time Inc soll an eBook-Reader arbeiten

eBooks: Time Inc soll an eBook-Reader arbeiten

Noch mehr eBooks - noch mehr Konkurrenz für Amazons Kindle: Laut dem Ex-Valleywag-Reporter und nun bei NBC beschäftigten Owen Thomas soll Time Inc. (der Verlag hinter dem "Time"-Magazine und Ableger des Medien-Riesen Time Warner) derzeit einen eigenen eBook-Reader entwickeln, der... mehr »

[11.09.2009]