eCommerce | Online-Shopper in Deutschland besonders kritisch

eCommerce | Online-Shopper in Deutschland besonders kritisch

Internet-Nutzer in Deutschland haben eine klare Vorstellung davon, was sie von Websites erwarten: Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit. Die Online-Shopper unter ihnen gehören weltweit zu den kritischsten. Zu diesen Ergebnissen kommt der aktuelle Report "Performance... mehr »

[11.11.2015]

E-Commerce | Studie: Amazon nicht mehr beliebtester Web-Shop in Deutschland

E-Commerce | Studie: Amazon nicht mehr beliebtester Web-Shop in Deutschland

Gemessen am Umsatz ist der Online-Händler Amazon in Deutschland einsamer Spitzenreiter im elektronischen Handel, doch einer aktuellen Studie der Beratungsfirma OC&C zufolge ist das Unternehmen nicht mehr der beliebteste Händler der Deutschen. Das ist das Ergebnis der Befragung... mehr »

[13.12.2013]

E-Commerce | Tengelmann setzt auf Internet-Handel mit Möbel

E-Commerce | Tengelmann setzt auf Internet-Handel mit Möbel

Der Handelskonzern Tengelmann steigt in das Online-Geschäft mit Möbeln ein. Das Mülheimer Unternehmen hat den Shopping-Club "Westwing", der Möbel und Deko-Artikel übers Internet vertreibt, mit einem zweistelligen Millionenbetrag ausgestattet. "Wir wollen Westwing zum führenden... mehr »

[17.11.2013]

TechBusiness | E-Commerce: Amazon droht erneut Streik im Weihnachtsgeschäft

TechBusiness | E-Commerce: Amazon droht erneut Streik im Weihnachtsgeschäft

Die Gewerkschaft Verdi droht dem Versandhändler Amazon mit Streiks während des Weihnachtsgeschäfts. Schon im September hatten mehrere hundert Amazon-Mitarbeiter in den Verteilerzentren in Leipzig und Bad Hersfeld die Arbeit niedergelegt, berichtet der "Spiegel" am Sonntag. Nun... mehr »

[06.10.2013]

[Mobile] Apps: Amazon testet In-App-Käufe

[Mobile] Apps: Amazon testet In-App-Käufe

Der Online-Händler Amazon testet derzeitig offenbar einen neuen Service, der sogenannte In-App-Käufe ermöglichen soll. Dies berichtet Bloomberg.com unter Berufung auf eine mit den Tests betraute Person. Amazon lehnte eine Stellungnahme bisher ab. Mit diesem Service, der... mehr »

[04.04.2012]

Borders macht dicht: Insolvente US-Buchhandelskette findet keinen Käufer

Borders macht dicht: Insolvente US-Buchhandelskette findet keinen Käufer

Angesichts zunehmender Online-Konkurrenz und dem fortschreitenden Siegeszug von E-Büchern ist Borders an seine Grenzen gekommen:  Die zweitgrößte Buchhandelskette der USA, die im Februar in die Insolvenz geschlittert war, ist bei ihrer Suche nach einem rettenden Käufer gescheitert. Borders... mehr »

[19.07.2011]

E-Commerce: Web-Buchladen Buch.de bekommt noch mehr Geld von Thalia

E-Commerce: Web-Buchladen Buch.de bekommt noch mehr Geld von Thalia

Der Handelskonzern Douglas stockt bei dem Onlinebuchhändler buch.de weiter auf. Wie die zur Douglas-Gruppe gehörende Thalia Holding GmbH am Freitag mitteilte, hat sie mit Wirkung zum 30. März den buch.de-Anteil der Scherzer & Co. AG von 15,4 Prozent erworben. Dadurch erhöht... mehr »

[01.04.2011]

Hoffnungsträger E-Commerce: Media Markt und Saturn wollen im Internet-Handel durchstarten

Hoffnungsträger E-Commerce: Media Markt und Saturn wollen im Internet-Handel durchstarten

Angriff auf Web-Handels-Branchenprimus Amazon: Die Media-Saturn-Gruppe, der größte europäische Händler von Unterhaltungselektronik, hat angekündigt, demnächst massiv ins Internetgeschäft vorzudringen. "Spätestens 2013/2014 wollen wir mehr als zehn Prozent unseres Umsatzes... mehr »

[29.03.2011]

AppWars: Zankapfel „App Store“ – Apple verklagt E-Commerce-Riese Amazon

AppWars: Zankapfel „App Store“ – Apple verklagt E-Commerce-Riese Amazon

Neuer Streit unter Giganten im boomenden Geschäft mit Programmen für Smartphones und Tablet Computer: Apple will dem weltgrößten Online-Einzelhändler Amazon die Nutzung des Namens "Appstore" verbieten lassen. Apple macht in einer laut US-Medienberichten bereits am Freitag... mehr »

[23.03.2011]

Amazon verkauft mehr eBooks als Taschenbücher

Amazon verkauft mehr eBooks als Taschenbücher

Oder dreimal soviele eBooks wie gebundene Bücher (Hardcover). Und das sind nur die für Geld verkauften, ohne die kostenlos verteilten. Amazon CEO Jeff Bezos betonte in einem Statement zu den märchenhaften Quartalszahlen (über 10 Milliarden USD) seines Unternehmens, dieser... mehr »

[28.01.2011]