Facebook-Datenskandal: Hat Cambridge Analytica meine Daten?

Facebook-Datenskandal: Hat Cambridge Analytica meine Daten?

Facebook-Nutzer können jetzt herausfinden, ob ihre Daten missbraucht wurden. Das ist auf zwei Wegen möglich. Wo sie klicken müssen, zeigt die folgende Anleitung - der kalifornische Social-Media-Riese hat eine Funktion freigeschaltet, mit der Nutzer sehen können, ob sie vom... mehr »

[12.04.2018]

OnePlus-Smartphones senden Nutzerdaten an Hersteller #Datenschutz

OnePlus-Smartphones senden Nutzerdaten an Hersteller #Datenschutz

Für schlechte Schlagzeilen sorgt diese Woche der sonst eigentlich eher von einigem Hype und Hoffnung umgebene Mobilfunk-Spezialist OnePlus aus China. Nun aber hat sich herausgestellt, dass OnePlus-Smartphones Nutzerdaten an den Hersteller übertragen. Dazu zählen unter anderem... mehr »

[14.10.2017]

PIN-Code bei Android-Smartphones regelmäßig ändern #Datenschutz

PIN-Code bei Android-Smartphones regelmäßig ändern #Datenschutz

Wer den PIN-Code eines Smartphone kennt, hat Zugang zu allen auf der SIM-Karte gespeicherten Daten. Um Missbrauch zu verhindern, sollte die vierstellige Kombination regelmäßig geändert werden. Das geht über den Menüpunkt Sicherheit. Der PIN-Code der SIM-Karte eines Android-Smartphones... mehr »

[21.07.2017]

Datenschützer kritisieren Facebook-Datenaustausch bei WhatsApp

Datenschützer kritisieren Facebook-Datenaustausch bei WhatsApp

Die Änderung der Nutzungsbedingungen des Kurznachrichtendienstes WhatsApp stößt bei Datenschützern auf Kritik - Facebook muss sich wohl auf eine Untersuchung einstellen müssen. Der Landesdatenschutzbeauftragte von Hamburg, Johannes Caspar, sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe,... mehr »

[26.08.2016]

Zitis: Bundesregierung will Internet-Verschlüsselungen knacken

Zitis: Bundesregierung will Internet-Verschlüsselungen knacken

Die Bundesregierung plant eine neue Sicherheitsbehörde, die Techniken für die Überwachung des Internets und von Messenger-Diensten entwickeln soll. Entsprechende Pläne stellten nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR zwei Staatssekretäre aus dem Bundesinnenministerium... mehr »

[23.06.2016]

Datenleck | Panama Papers: Bundesregierung will kooperieren

Datenleck | Panama Papers: Bundesregierung will kooperieren

Nach den Enthüllungen über ein Netzwerk von Briefkastenfirmen einer Anwaltskanzlei in Panama-Stadt hat die Regierung volle Kooperation zugesichert. "Die panamaische Regierung verfolgt eine Null-Toleranz-Politik in allen Bereichen des Rechts- und Finanzwesens, wo nicht mit einem... mehr »

[04.04.2016]

Suchmaschine unter Druck: Verbraucherschützer verklagen Google

Suchmaschine unter Druck: Verbraucherschützer verklagen Google

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) bereitet eine Klage gegen Google vor dem Landgericht Berlin vor. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, stuft der Verband die umstrittenen E-Mail-Analysen des Unternehmens als rechtswidrig ein und will die Angelegenheit gerichtlich... mehr »

[25.02.2016]

Bundestrojaner: Erhebliche Zweifel an Verfassungskonformität #Datenschutz

Bundestrojaner: Erhebliche Zweifel an Verfassungskonformität #Datenschutz

Die Grünen haben "erhebliche Zweifel" daran, dass der vom Bundeskriminalamt (BKA) entwickelte Bundestrojaner verfassungskonform eingesetzt werden kann. "Die Bundesregierung muss die Rechtmäßigkeit des Einsatzes und die Verfassungskonformität des Programms nachweisen. Dies... mehr »

[22.02.2016]

Datenschutz | BDI will Digitalisierungs-Update

Datenschutz | BDI will Digitalisierungs-Update

Nächste Runde im Gezanke um Datenschutz: BDI-Präsident Ulrich Grillo hat ein "Digitalisierungs-Update" für die deutsche Rechtsordnung gefordert: "Es bedarf weniger Regulierung, dafür mehr Harmonisierung nationaler Gesetze", sagte Grillo heute morgen in Berlin. Es sei gut,... mehr »

[11.02.2016]

Tech-Kids | US-Datenschützer: Google verletzt Privatsphäre von Schülern

Tech-Kids | US-Datenschützer: Google verletzt Privatsphäre von Schülern

Die US-amerikanische Datenschutzstiftung EFF hat Google vorgeworfen, Schüler und Studenten auszuspionieren, die mit Geräten des Internet-Konzerns arbeiten. Eine entsprechende Beschwerde sei bei der US-Handelskommission FTC eingereicht worden, teilte die Electronic Frontier... mehr »

[07.12.2015]