Industrie 4.0: Konkrete Pläne für Industriekonsortium

Industrie 4.0: Konkrete Pläne für Industriekonsortium

Die Pläne der Bundesregierung für ein Konsortium Industrie 4.0 konkretisieren sich offenbar. Am kommenden Dienstag will sich Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) mit Spitzenvertretern aus der deutschen Industrie und der Wissenschaft treffen, um über das weitere Vorgehen... mehr »

[12.02.2015]

Hacker | Schon wieder Cyber-Angriff auf Bundesregierung?

Hacker | Schon wieder Cyber-Angriff auf Bundesregierung?

In den vergangenen Wochen ist es angeblich zu einer erfolgreichen Cyber-Attacke auf die Bundesregierung gekommen. Eine hochrangige Mitarbeiterin des Bundeskanzleramts und Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist nach Informationen der "Bild" (Montag) zum Opfer eines... mehr »

[29.12.2014]

Slow Web | Stockender Breitbandausbau setzt Union unter Druck

Slow Web | Stockender Breitbandausbau setzt Union unter Druck

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist derzeit nicht nur bei der Pkw-Maut in Schwierigkeiten, jetzt wird der Druck auf ihn auch beim Breitbandausbau erhöht - und das aus den eigenen Reihen. Am Donnerstag wollen die Fraktionen von Union und SPD im Bundestag einen Entschließungsantrag... mehr »

[02.07.2014]

Kinderpornographie | Union applaudiert: CDU begrüsst schärferes Sexualstrafrecht – fordert Datenspeicherung

Kinderpornographie | Union applaudiert: CDU begrüsst schärferes Sexualstrafrecht – fordert Datenspeicherung

Die CDU hat die Vorschläge von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) zur Verschärfung des Strafrechts im Kampf gegen sexuellen Kindesmissbrauch und Kinderpornographie grundsätzlich gutgeheißen, allerdings mit weitergehenden Forderungen zur Vorratsdatenspeicherung verknüpft. Die... mehr »

[14.04.2014]

Prism | CDU fordert No-Spy-Abkommen mit Grossbritannien

Prism | CDU fordert No-Spy-Abkommen mit Grossbritannien

Angesichts der neuesten Berichten zu möglichen Spionageinstallationen in der britischen Botschaft in Berlin werden aus den Reihen der Union erste Rufe nach Konsequenzen laut. Wolfgang Bosbach, Innenexperte der CDU, forderte gegenüber dem "Tagesspiegel" ein wirksames No-Spy-Abkommen... mehr »

[05.11.2013]

Lammert-Plagiatsjäger „Robert Schmidt“ fordert Veröffentlichung aller Doktorarbeiten

Lammert-Plagiatsjäger „Robert Schmidt“ fordert Veröffentlichung aller Doktorarbeiten

Der anonyme Plagiatsjäger, der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) Fehler in seiner Doktorarbeit vorwirft, hat gefordert, in Zukunft alle Dissertationen im Internet zu veröffentlichen. "Dissertationen, die heute eingereicht werden, sollten bundeseinheitlich im Internet... mehr »

[04.08.2013]

People @ Hannover Messe: Die Revolutions-Ministerin

People @ Hannover Messe: Die Revolutions-Ministerin

Bundesministerin Johanna Wanka von der CDU gibt auf einer Pressekonferenz bekannt, dass ihre Regierung eine echte Revolution plant und mit 200 Mio Euro unterstützen will. Dabei soll es aber nicht um Gesellschaftsverhältnisse, sondern um die „vierte industrielle Revolution“ gehen:... mehr »

[10.04.2013]

[Social Media] Polit-Zwitscherer: Merkels Regierungssprecher Steffen Seibert twittert „mutiger“

[Social Media] Polit-Zwitscherer: Merkels Regierungssprecher Steffen Seibert twittert „mutiger“

Vom Social-Media-Gespött zum Web-Guru? Regierungssprecher Steffen Seibert, der im Social Web insbesondere als"RegSprecher" (http://twitter.com/RegSprecher) aktiv ist, wird bei der Nutzung von Twitter nach eigenen Angaben immer mutiger. "Ich habe beim Twittern so allmählich... mehr »

[08.07.2012]

Stressfaktor Internet-Handy: Ursula von der Leyen sorgt sich um dauervernetzte Arbeitnehmer

Stressfaktor Internet-Handy: Ursula von der Leyen sorgt sich um dauervernetzte Arbeitnehmer

Mutti von der Leyen macht sich Sorgen: Angesichts der zunehmenden Stressbelastung von Arbeitnehmern hat Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an die deutschen Unternehmen appelliert, für klare Regeln im Umgang mit Smartphones, Handys und Computern zu sorgen. "Das Arbeitsschutzgesetz... mehr »

[12.06.2012]

[Web] Union pocht auf schnelle Regelung bei Vorratsdatenspeicherung

[Web] Union pocht auf schnelle Regelung bei Vorratsdatenspeicherung

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat "für eine rasche Lösung" bei der Vorratsdatenspeicherung plädiert. "Wir haben einen peinlichen Warnschuss aus Brüssel bekommen, der nicht überhört werden darf", sagte Gröhe heute in de"Neuen Westfälischen". "Es ist für mich nur... mehr »

[06.06.2012]