Buzztrouble: BuzzFeed muss 200 Angestellte entlassen

Buzztrouble: BuzzFeed muss 200 Angestellte entlassen

Das amerikanische Online-Magazin BuzzFeed streicht laut "NY Times" 15 Prozent seiner Stellen, rund 200 Mitarbeiter müssen gehen - auch Abteilungen außerhalb der USA und die ernsthaftere News-Sparte seien betroffen. Die Kürzungen sollen die Firma endlich profitabel machen,... mehr »

[24.01.2019]