Mozilla: Doch nicht der Internet-Bösewicht des Jahres

Mozilla: Doch nicht der Internet-Bösewicht des Jahres

Der «DNS-over-HTTPS»-Ansatz des Firefox-Herstellers Mozilla für mehr Sicherheit beim Surfen im Netz missfällt britischen Providern. Die Nominierung zum Internet-Bösewicht nimmt der Branchenverband nun jedoch zurück. Mozilla Firefox treibt Einsatz des verschlüsselten... mehr »

[17.07.2019]

Mozilla Spracherkennung: Firefox-Erfinder pusht Siri, Alexa & Co.

Mozilla Spracherkennung: Firefox-Erfinder pusht Siri, Alexa & Co.

Die gemeinnützige Mozilla Foundation, unter anderem Hersteller des Firefox-Browsers, hat den größten Datensatz menschlicher Stimmen verfügbar gemacht, der komplett von Freiwilligen eingesprochen wurde. Mit dem Projekt "Common Voice" soll durch Mozilla Spracherkennung die weltweit... mehr »

[01.03.2019]

Firefox KI: Mozilla und Ubisoft beschleunigen Firefox-Entwicklung über KI

Firefox KI: Mozilla und Ubisoft beschleunigen Firefox-Entwicklung über KI

Die Entwickler hinter dem Firefox-Browser wollen sich in der Firefox-Entwicklung für mehr Kontrolle und Auswahlmöglichkeiten, für die Privatsphäre und Sicherheit durch die Firefox KI einsetzen. Deshalb arbeitet Mozilla nun mit Ubisoft zusammen und nutzt Clever-Commit, einen... mehr »

[13.02.2019]

Neuer Firefox Browser soll Privatsphäre besser schützen #VIDEO

Neuer Firefox Browser soll Privatsphäre besser schützen #VIDEO

Obwohl "Privatsphäre" zweifelsohne eines der Buzzwords des Jahres 2019 wird, war eben diese Privatsphäre auch schon das Herzstück der Mozilla-Mission im Jahr 2018. Deshalb haben die Macher hinter dem Mozilla-Browser auch weitere Features eingeführt, die die Daten der Nutzer... mehr »

[29.01.2019]

Privater surfen: Firefox Browser ändert Einstellungen

Privater surfen: Firefox Browser ändert Einstellungen

Das Netz wird privater – zumindest wenn Nutzer es über den kostenlosen Internet-Browser Firefox der gemeinnützigen Mozilla Foundation ansteuern. Die amerikanischen Entwickler des Projekts wollen das populäre Zugangsprogramm zum Internet mit neuen Standardeinstellungen ausstatten,... mehr »

[01.11.2018]

Neuer Firefox 63 Browser soll mehr Sicherheit im Web bringen – neuer Tracking-Schutz

Neuer Firefox 63 Browser soll mehr Sicherheit im Web bringen – neuer Tracking-Schutz

Voll auf Mozilla-Mission: Der neue Firefox-Browser soll noch sicherer werden - das versprechen zumindest die Macher hinter dem Open Source Projekt. Denn: Der neue Firefox 63 Browser soll den Menschen die Kontrolle über ihre Daten und ihre Privatsphäre geben, wann immer sie online... mehr »

[23.10.2018]

MWC | Microsoft Spartan Browser Preview #VIDEO

MWC | Microsoft Spartan Browser Preview #VIDEO

Nice to see finally: Nach Vorankündigungen Anfang des Jahres gibt es nun endlich Neues zum Nachfolger des ungeliebten "Internet Explorer",  dem Microsoft-Projekt "Spartan Browser", zu sehen. Und zwar offizielles aus Redmond. Und zwar im Video Preview - siehe unten. Software-Krösus... mehr »

[03.03.2015]

Browser | Happy Birthday: Firefox ist 10 Jahre alt

Browser | Happy Birthday: Firefox ist 10 Jahre alt

Der Deutschen liebster Internet-Browser feiert Geburtstag: Vor 10 Jahren entwickelte die Non-Profit-Organisation Mozilla den Firefox-Browser. Drehen wir die Web-Zeit zu diesem Anlass doch mal ein wenig zurück: Mit der Unterstützung von vielen Freiwilligen und Web-Enthusiasten... mehr »

[13.11.2014]

Cookies – nein danke! Jeder zweite User löscht oder blockiert Speicherung

Cookies – nein danke! Jeder zweite User löscht oder blockiert Speicherung

Mehr als die Hälfte der Web-User steht nicht auf Cookies. Einer Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom hat ergeben, dass 54 Prozent der haben bereits Cookies gelöscht oder deren Speicherung blockiert haben. 43 Prozent der Befragten haben Cookies gelöscht und 28... mehr »

[03.04.2014]

[Security] Safer Browsen: Opera stopft mehrere Schwachstellen in Web-Browser

[Security] Safer Browsen: Opera stopft mehrere Schwachstellen in Web-Browser

Der Softwareentwickler Opera hat mehrere Schwachstellen in seinem gleichnamigen Webbrowser geschlossen. Diese könnte ein Angreifer dazu nutzen, um beliebigen Code mit den Rechten des angemeldeten Benutzers auszuführen, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... mehr »

[01.02.2013]