Chevrolet packt einen Safe hinter den Touchscreen (Video)

Chevrolet packt einen Safe hinter den Touchscreen (Video)

Klar soll man keine Wertsachen im Auto lassen - davor wird man ja auch immer wieder auf Parkplätzen und in Parkhäusern gewarnt. Dummerweise lässt sich das aber nicht immer vermeiden, und so hat Chevrolet Einsehen gezeigt und in seine neuen Impala-Modelle einen Safe eingebaut. Der... mehr »

[21.02.2013]

[Auto-Gadgets] Hybrid-System Garmin nüvi 3590LMT schafft neue Verbindungen: Navi funzt mit Android-Smartphone

[Auto-Gadgets] Hybrid-System Garmin nüvi 3590LMT schafft neue Verbindungen: Navi funzt mit Android-Smartphone

Ausgeklügeltes Doppelpass-Spiel, wie man das sonst nur aus der 1. Bundesliga kennt: Das neue Garmin-Navigationssystem Nüvi 3590LMT  kann über eine Android-App (namens "Smartphone Link") jetzt Daten mit Android-Handys austauschen. Mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert... mehr »

[01.03.2012]

[Feature] Kopfhörer für Kinder-Ohren: Maximal-Sound minimiert

[Feature] Kopfhörer für Kinder-Ohren: Maximal-Sound minimiert

Man muss ja auch als fürsorgliche Eltern nicht immer nur an die lieben Kleinen denken, sondern auch mal an sich selbst. Das haben einmal mehr die Macher von Kidz Gear übernommen, die spezielle Kinder-Kopfhörer für unterwegs auf den Markt gebracht haben. Die sollen die Sprösslinge... mehr »

[29.01.2011]

VW rockt mit Fender Amp

VW rockt mit Fender Amp

Volkswagen USA sucht nach klaren USPs und findet diese bei der integrierten Musikberieselungsanlage. Die für den US-Markt im neuen VW-Werk in Chattanooga, Tennessee, hergestellten Passat-Modelle kommen mit einem eingebauten Audio-System mit dem Traditionslabel Fender; der Hersteller... mehr »

[10.01.2011]

[TechWissen] Wie funktioniert eigentlich Bluetooth ganz genau?

[TechWissen] Wie funktioniert eigentlich Bluetooth ganz genau?

Bluetooth hat sich als Standard für Funkverbindungen über kurze Distanzen etabliert. Besonders verbreitet ist Bluetooth im Handy-Bereich. So lassen sich via Bluetooth einzelne Dateien wie Musikaufnahmen oder Bilder zwischen zwei Mobiltelefonen austauschen. Es empfiehlt sich jedoch,... mehr »

[29.09.2010]

[IFA] Gut zu Fuß: Navigon stellt sich mit neuen Kompakt-Geräten gegen Navi-Handys auf

[IFA] Gut zu Fuß: Navigon stellt sich mit neuen Kompakt-Geräten gegen Navi-Handys auf

Navigon will Routenplanern auf dem Smartphone mit zwei neuen Navis Konkurrenz machen. Die 20er-Serie umfasse handliche Einsteigermodelle unter anderem für Fußgänger, sagte Unternehmensmanager Jörn Watzke auf der IFA (3. bis 8. September). Die Kompaktgeräte verfügen über... mehr »

[03.09.2010]

[Studie] Navi-Fieber: Jeder zweite Deutsche reist mit GPS-Navigationsgerät

[Studie] Navi-Fieber: Jeder zweite Deutsche reist mit GPS-Navigationsgerät

Landkarten spielen bei der Fahrt in den Urlaub offenbar kaum noch eine Rolle. Das ergab eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Branchenverbands Bitkom. Fast jeder zweite Deutsche (48 Prozent) plant die Reiseroute in den Urlaub demnach mit dem Navigationsgerät. 41 Prozent der... mehr »

[20.07.2010]

TomTom Navis: Darth Vader und Yoda sagen jetzt auch auf Deutsch, wo’s langgeht

TomTom Navis: Darth Vader und Yoda sagen jetzt auch auf Deutsch, wo’s langgeht

«StarWars»-Fans können sich im Auto künftig auch von Darth Vader oder von Jedi-Meister Yoda den Weg weisen lassen. Die Stimmen der «StarWars»-Prominenz sind ab sofort auch auf Deutsch im Navigationssystem erhältlich, teilte der Anbieter TomTom mit. «Helfen ich Dir kann.... mehr »

[14.07.2010]

AppFieber: Per Navigations-Apps mit dem Apple iPhone sicher ans Ziel

AppFieber: Per Navigations-Apps mit dem Apple iPhone sicher ans Ziel

Apples beliebtes iPhone lässt sich dank zahlreicher verfügbarer Anwendungen, sogenannter Apps, individuell einrichten. Mit einer Navi-App eignet sich das Smartphone auch als Navigationssystem für das Auto. Entsprechende Apps sind teilweise deutlich günstiger als herkömmliche... mehr »

[04.06.2010]

[Video] Google Maps hilft dabei, geparkte Autos schneller zu finden

[Video] Google Maps hilft dabei, geparkte Autos schneller zu finden

Nie wieder ratlos auf dem Parkplatz umherirren: Google Maps arbeitet in den USA dieser Tage mit dem Auto-Riesen General Motors zusammen und will Autofahrern künftig dabei helfen, ihr geliebtes Gefährt schneller und bequemer finden zu können - etwa auf unübersichtlichen Parkplätzen,... mehr »

[19.05.2010]