Klimaschutz-Rückstand durch Verkehr kostet bis zu 36 Milliarden Euro #Studie

Klimaschutz-Rückstand durch Verkehr kostet bis zu 36 Milliarden Euro #Studie

Wenn Deutschland im Verkehr beim Klimaschutz seine Ziele verpasst, kann das für die Steuerzahler einer Studie zufolge teuer werden. Das Kölner New Climate Institute hat im Auftrag von Greenpeace errechnet, welche Kosten auf die Bundesregierung zukommen könnten, wenn sie die... more »

[06.03.2019]

Daimler, BMW und Audi blockieren strengere CO2-Regelungen

Daimler, BMW und Audi blockieren strengere CO2-Regelungen

Die deutsche Autoindustrie wehrt sich gegen eine Verschärfung der CO2-Grenzwerte durch veränderte Messverfahren. „Als die CO2-Zielwerte für 2021 definiert wurden, hatten wir das klare Verständnis, dass eine mögliche Veränderung des Testzyklus nicht zu einer Verschärfung... more »

[08.03.2015]

MotorBusiness | Bertrandt: Strenge CO2-Ziele der EU beflügeln das Geschäft

MotorBusiness | Bertrandt: Strenge CO2-Ziele der EU beflügeln das Geschäft

Bertrandt-Chef Dietmar Bichler sieht den viel beklagten Fachkräftemangel nicht als Problem für seine Firma. "Wir haben sehr qualifizierte Bewerber", sagte Bichler der Nachrichtenagentur dpa. Bertrandt will im kommenden Jahr noch einmal 1.000 neue Mitarbeiter einstellen. Die... more »

[26.08.2013]

Fliegen | Klimaschutz-Report: Airlines sparen 350 Mio Liter Kerosin

Fliegen | Klimaschutz-Report: Airlines sparen 350 Mio Liter Kerosin

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat in seinem am Dienstag vorgestellten Klimaschutzreport eine deutliche Einsparung von Kerosin konstatiert: "Die deutschen Fluggesellschaften haben es geschafft, innerhalb eines Jahres 352 Millionen Liter Kerosin einzusparen,"... more »

[06.08.2013]

Green Motor | CO2-Grenzen für Neuwagen: VDA warnt vor „Kaputtregulierung“ der Autoindustrie

Green Motor | CO2-Grenzen für Neuwagen: VDA warnt vor „Kaputtregulierung“ der Autoindustrie

Mathias Wissmann, Präsident des Verbands der deutschen Automobilindustrie (VDA), dem "Tagesspiegel". "Niemand kann aber heute sagen, wann genau das sein wird." In den schwierigen Verhandlungen um eine CO2-Grenze für Neuwagen in der EU nach 2015 verteidigte Wissmann die Interessen... more »

[28.07.2013]

Green Motor | Klimaschutz nein Danke? Auto-Hersteller machen Front gegen strenge CO2-Regulierung der EU

Green Motor | Klimaschutz nein Danke? Auto-Hersteller machen Front gegen strenge CO2-Regulierung der EU

Der Verband der deutschen Autoindustrie (VDA) hat vor einer zu strengen CO2-Regulierung für Neuwagen in Europa gewarnt. "Die stärksten Länder in der EU können sich nicht an den schwächsten orientieren", so VDA-Präsident Matthias Wissmann heute auf dem eMobility Summit in... more »

[28.06.2013]

Green Motor | Deutschland blockiert EU-Klimaschutz-Auflagen für PKW

Green Motor | Deutschland blockiert EU-Klimaschutz-Auflagen für PKW

Deutschland geht bei den umstrittenen Klimaauflagen für Autos auf Blockadekurs. Auf deutschen Druck hin verschoben die EU-Botschafter eine eigentlich für Donnerstag geplante endgültige Festlegung. Von deutscher Seite hieß es, die Auflagen seien noch nicht entscheidungsreif. Eine... more »

[27.06.2013]

Green Motor | Klimaschutz: 27 EU-Staaten zanken über CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Green Motor | Klimaschutz: 27 EU-Staaten zanken über CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Die umstrittenen Klimavorgaben für Autos stehen erneut auf der Brüsseler Agenda: Die Botschafter der 27 EU-Staaten wollten heute nachmittag über die Grenzwerte für das Treibhausgas Kohlendioxid beraten. Das bestätigte die irische EU-Ratspräsidentschaft. Am Montagabend hatten... more »

[27.06.2013]

Green Motor | LKW-Hersteller hoffen auf „Augenmaß“ bei Klimaschutz-Regulierung der EU

Green Motor | LKW-Hersteller hoffen auf „Augenmaß“ bei Klimaschutz-Regulierung der EU

Die Hersteller von Lastwagen und Bussen haben die Europäische Union vor zu strengen Umweltvorschriften gewarnt. "Stimulieren und nicht strangulieren" müsse das Ziel sein, sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, heute in Berlin. Die Schadstoffemissionen... more »

[27.06.2013]

MAN-Chef fordert Unterstüzung der Politik zur Entwicklung klimafreundlicherer LKWs

MAN-Chef fordert Unterstüzung der Politik zur Entwicklung klimafreundlicherer LKWs

MAN-Chef Georg Pachta-Reyhofen hat von der Politik mehr Unterstützung bei der Entwicklung sparsamerer Lastwagen gefordert. Fahrzeuge mit einer besseren Aerodynamik seien ein erfolgversprechender Weg, um den Kraftstoffverbrauch zu senken und damit den CO2-Ausstoß deutlich zu... more »

[13.09.2010]

Dieselpartikelfilter: Nachrüstung erwünscht – auch ohne Feinstaubplakette

Dieselpartikelfilter: Nachrüstung erwünscht – auch ohne Feinstaubplakette

Reisemobile mit gelber und roter Plakette und sogar Fahrzeuge ohne Feinstaubplakette können mit Dieselpartikelfiltern nachgerüstet werden. Für die meisten Freizeitfahrzeuge der Abgasstufen Euro III, II oder I besteht damit die Möglichkeit, alle Städte mit Umweltzonen zu befahren.... more »

[16.12.2009]