Nach der Porsche-Übernahme: VW auf den Weg zum Auto-Superstar

November 20, 2009 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews, cabrio

Man kann über Volkswagen sagen was man will, und Autos aus dem VW-Konzern mögen oder nicht. Aber nach der heute endgültig unter Dach und Fach gebrachten Übernahme von Porsche und dem zudem heute nachmittag angekündigten Einstieg beim Karosserie- und Cabrio-Spezialist Karmann aus Osnabrück ist VW unaufhaltssam auf dem Weg in Richtung Weltspitze.

Ohne Zweifel: Volkswagen avanciert mehr und mehr zum Auto-Superstar. Read more

Offiziell: Volkswagen steigt bei Cabrio-Spezialist Karmann

November 20, 2009 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews, cabrio

Aufatmen in Osnabrück – die Rettung kommt aus Wolfsburg: Jetzt ist es also offiziell, der Autoriese VW übernimmt Teile des insolventen Karosserie- und Cabrio-Spezialisten Karmann.

Der Aufsichtsrat von Volkswagen hat dem Erwerb von Maschinen, Anlagen und Grundstücken von Karmann am Standort Osnabrück zugestimmt, wie Europas größter Autohersteller am Freitag mitteilte.
Read more

Knallbonbon: VW New Beetle jetzt im Zweifarben-Look

November 18, 2009 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews, cabrio

In Knallfarben lackiert VW das Sondermodell New Beetle «Black Orange». Die Kleinserie von Limousine und Cabrio ist im auffälligen Metallic-Farbton «Red Rock Orange» mit einem schwarzen Streifen erhältlich – alternativ kommt der Wagen unifarben schwarz mit einem silbernen Streifen. Er hat serienmäßig 17-Zoll-Räder, Sportsitze und Alu-Pedale an Bord. Mit dem 75 kW/102 PS- Benziner kostet das Sondermodell ab 22 550 Euro. tf/dpa

Mercedes Benz SLK.

Daimler hat den Auftrag für Mercedes SLK Rohbausätze an den insolventen Autobauer Karmann offenbar gestrichen. Das berichtete die «Neue Osnabrücker Zeitung» (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Insider-Kreise. Sprecher von Daimler und des Insolvenzverwalters bestätigten die Meldung auf ddp-Anfrage jedoch nicht.

Die Fertigung soll laut der «Neuen Osnabrücker Zeitung» ins Mercedes-Werk Bremen und auf andere Zulieferer verlagert werden, die SLK-Modelle bauen. Grund für den Entzug des Auftrags sei Unsicherheit bei Daimler, ob die Rohbauteile in den nächsten Jahren nach Bremen hätten geliefert werden können. Gleichwohl laufe weiterhin ein Auftrag an Karmann für Verdecke für die E-Klassen-Cabrio-Modelle von Daimler bis ins Jahr 2011. Read more

Pläne bei Fiat: Alfa Romeo soll wieder die USA erobern

Oktober 27, 2009 | Author: Pierre Wittmann

Filed Under: MotorNews, MotorBusiness, SUV, USA, cabrio

Alfa Romeo Giulia gta Bertone

Revival des legendären Alfa in den Staaten: Fiat hat hoch gepokert und ist während der Insolvenz beim US-Hersteller Chrysler eingestiegen – was sich jetzt als großer Vorteil herausstellen dürfte: Fiat-Chef Sergio Marchionne möchte seine Marke Alfa und andere Fiat-Autos in die USA zurückbringen, wie das „Wall Street Journal“ soeben berichtet.

Schon bis im Jahr 2012 soll eine ganze Reihe von Modellen des italienischen Fiat-Konzerns die Modellpalette des US-Partners Chrysler komplettieren und mit moderneren, wirtschaftlicheren und saubereren Autos aufpeppen.

Laut dem „Journal“ soll neben dem hippen Kleinwagen Fiat 500 auch vor allem die Marke Alfa Romeo die USA erobern.  Alfa hatte in den 90er-Jahren den Rückzug vom US-Markt angetreten. Fiat verschwand in den 80er Jahren nach dem Erfolg des Fiat 124 Spider Cabrios von der Bildfläche in den USA.

Vorallem auch produktionstechnisch macht der Wiedereinstieg in den Staaten Sinn: Denn mehrere Chrysler-Modelle, ergo schwer verkäufliche Spritschlucker, stehen Read more

Volkswagen berät über Karmann-Kauf – Entscheidung fällt bis 11. Nov

Oktober 26, 2009 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews, Auto-Krise, cabrio

karmann_Volkswagen_New_Beetle_Cabriolet by techfever.

Der VW-Konzern will bis 11. November über eine Übernahme des insolventen Autobauers Karmann entscheiden. Nach Informationen der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Montagausgabe) wird sich der Vorstand von Volkswagen am Dienstag mit einem etwaigen Kauf des Osnabrücker Unternehmens befassen. Am 11. November solle dann der Aufsichtsrat des Konzerns eine endgültige Entscheidung treffen.

Wie aus gut informierten Kreisen verlautete, gehe es dabei um «hopp oder top». Ob eine Eingliederung von Karmann als sechstes Werk in das Wolfsburger Unternehmen gelinge, hänge «am seidenen Faden». Read more

VW Karmann Ghia by exfordy.

Legenden leben Länger.  Was in der Traumfabrik Hollywood seit jeher als Alltagsprinzip samt Erfolgskonzept gilt, stimmt so leider in der Real-Wirtschaft überhaupt nicht. Bestens Beispiel hierfür ist die legendäre Autofirma Karmann aus Osnabrück, die jahrelang Auto-Fans in aller Welt mit durchaus Hollywood-tauglichen Traumwagen auch für den schmaleren Geldbeutel wie dem „Karmann Ghia“-Flitzer versorgte.

Nun steht der Cabrio-Spezialist und legendäre Karrosserienbauer vor dem Ende. Dem insolventen Autobauer Karmann droht zum 1. November die endgültige Schließung. Das Unternehmen stehe vor einer ernsten finanziellen Situation. «Die Liquidität ist äußerst angespannt», sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Ottmar Hermann am Donnerstag der Nachrichtenagentur ddp. Im schlimmsten Fall könne es zu einer Schließung kommen, wenn ausstehende Forderungen von Karmann nicht getilgt würden. Dieses Geld werde benötigt, um laufende Löhne und Gehälter zu zahlen, sagte der Sprecher.

Der Insolvenzverwalter befinde sich momentan in intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten. Darunter seien auch Vertreter der Automobilindustrie. «Wir hoffen, dass es in den nächsten Tagen noch zu einer positive Lösung kommt», sagte der Sprecher. Am 15. Oktober verkündete der Read more

Peugeot 207 CC: Deutschlands meistverkauftes Cabrio

Juni 5, 2009 | Author: MotorFieber.de

Filed Under: MotorNews, Deutschland, cabrio

2006-07-motor-show-068.jpg by ~anuradha.

Saarbrücken (ots) – Peugeot 207 CC erreicht im Mai 1.550 Neuzulassungen / Pkw-Marktanteil von Peugeot im Mai bei 4,2 Prozent / Peugeot insgesamt um 44,9 Prozent im Plus.

Mit 1.550 Neuzulassungen war der Peugeot 207 CC im Mai Deutschlands meistverkauftes Cabriolet. Damit zählt er weiter zu den wichtigsten Erfolgsgaranten von Peugeot. Mit 12.913 Neuzulassungen war der 207 CC bereits im Gesamtjahr 2008 Deutschlands Cabriolet Nummer 1.
Read more

Karmann nach der Insolvenz: Cabrio-Legende setzt auf Elektro-Autos

April 11, 2009 | Author: MotorFieber.de

Filed Under: MotorNews, Green, cabrio

Nach der Insolvenz die neue Hoffnung -  Öko-Autos statt schnittiger Cabriolets: Der insolvente Osnabrücker Cabrio-Spezialist Karmann hat gemäß der „Welt am Sonntag“ einen Auftrag des Oldenburger Energieversorger EWE dafür erhalten, Elektroautos zu entwicklen.

Der Zeitung zufolge soll Karmann eine E-Sportlimousine mit dem Namen „E3“ entwicklen, die eine Reichweite von 150 Kilometern haben und eine Geschwindigkeit von 140 Stundenkilometern erreichen soll.

Das Elektro-Autos schön, schnell und gleichzeitig auch ökologisch sein können beweist in den USA dieser Tage ja der Tesla Roadster.

Das einzigste Problem des ebenso schnellen wie hochgehypte Kaliforniers: Technische Unausgereiftheiten und der hohe Preis.

Bleibt zu Hoffen, dass Karmann dagegen einen E-Volks-Sportwagen für die Massen entwickelt. Wie vor über 40 Jahren den Karmann Ghia etwa, oder das VW Käfer Cabrio oder das Golf Cabrio, die ja ebenfalls bei Karmann vom Band liefen.

Wir hätten auch schon eine Namen für den Elektro-Flitzer: E-Mann Ghia.

Was meint ihr?

Ende einer Cabrio-Legende: Karmann meldet Insolvenz an

April 8, 2009 | Author: MotorFieber.de

Filed Under: MotorNews, cabrio

Wer erinnert sich nicht an die Karmann Ghia, das Kult-Auto der 60er und frühen 70er Jahre aus dem Hause Karman. Eigentlich war das Konzept ja nur ein aufgemotzter Käfer. Dennoch brach der Osnabrücker VW-Veredler, sofern man das überhaupt so sagen kann, die Herzen der Autokäufer in aller Welt. Nun steht das Unternehmen vor dem Ende. Die Krise auf dem Automarkt hat den Zulieferer erwischt – Karmann meldet Insolvenz an. Angaben der IG Metall zufolge sind 3470 Mitarbeiter betroffen.

[Link]