Sixt Carsharing
Carsharing statt schnöder Vermietung: Das bayerische Autovermiertungs-Unternehmen Sixt verwischt die Grenzen zwischen Autovermietung, Sixt Carsharing und Taxi-Vermittlung – und erfindet sich neu als Digitalunternehmen. Read more

Die BMW Group und die Daimler AG wollen ihre Kräfte beim automatisierten Fahren bündeln. Daimler BMW Autonomes fahren im Fokus: In einem ersten Schritt soll die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen sowie dem automatisierten Fahren auf Autobahnen und für automatisierte Parkfunktionen (jeweils bis hin zu SAE Level 4) in der nächsten Technologiegeneration vorangetrieben werden. Read more


Der Tech-Verlag Chip macht nun auch in E-mobilität: Das Burda-Magazin „Chip“ startet EFahrer.com als Angebot rund um Elektromobilität.

Das Portal will Interessierte gezielt beim Kauf beraten und listet Ladestationen auf einer Landkarte. Laut „Chip“-Chefredakteur Josef Reitberger soll die Zielgruppe nicht die „Hardcore-Autofans“ sein , die sich die etablierte Auto-Presse herangezogen habe.

via turi2

 Dieselverbot

Der Elektromobilitäts-Pionier Prof. Günther Schuh hat sich gegen ein Verbot von Verbrennungsmotoren ausgesprochen. „Man kann nicht einfach etwas verbieten, ohne eine Lösung zu haben“, sagte Schuh beim Neujahrsempfang der NRW-CDU am Samstag in Düsseldorf. Ein mit vier Personen besetzter moderner Diesel-Kleinwagen produziere bei der Fahrt in die Stadt genauso viel Kohlendioxid wie vier Fahrradfahrer, führte Schuh aus. Read more

Volkswagen  verteilt die Investitionen für die nächsten fünf Jahre. Am Freitag entscheiden die Konzernkontrolleure über das Budget, außerdem geht es um die Auslastung der Werke. Um hohe zweistellige Milliardensummen dürfte es gehen – vor dem Abgasskandal waren es auch schon über 100 Milliarden Euro. Read more

Elektromobiltät ist kein Horrorszenario – dem Stromer gehört die Zukunft: Das meint zumindest der stets für klare Worte bekannte Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück.

Laut Hück soll gibt es keinen massiven Stellenabbau in der Autoindustrie durch den Wandel hin zu eCars und Elektromobilität. Read more

Tesla-Boss Elon Musk enthüllt Masterplan für Elektromobilität

Endlich hat Tesla-CEO Elon Musk seinen neuen „Masterplan“ für das Unternehmen fertiggestellt. In dem Blogpost erklärt der ebenso umtriebige wie umstrittene Gründer, wie es mit Tesla in den nächsten Jahren weitergehen soll, und woran der eCar-Pionier aktuell arbeitet. Read more

Die stark gefallenen Ölnotierungen gefährden nach Expertenmeinung die Entwicklung der Elektromobilität. Autofahrer würden „weltweit dank niedriger Benzinpreise größere und leistungsstärkere Autos kaufen und insgesamt mehr fahren“, warnt Continental-Vorstandsmitglied Frank Jourdan Read more

 Mobilitäts-App Moovit launcht Version 4.7: Update

Die lokale Mobilitäts-App Moovit, die laut Anbieter bereits in über 800 Städten von mehr als 35 Millionen Usern genutzt wird, hat sich eine Frischzellenkur verpasst. Will heissen im Digital-Zeitalter? Die App hat jetzt neue Features: Mit der neuen Version 4.7 für iOS und Android gibt es jetzt Live-Navigation.

Das neue Feature ermöglicht Nutzern eine Wegbeschreibung in Echtzeit und schlägt im Falle von Verspätungen und Störungen im öffentlichen Nahverkehr Alternativrouten vor.

Read more

Unterwegs in die Zukunft: stromschnell.de

Mobile-Spezialist freenet.de macht nun auch in Mobilität im engereren Sinne. Besser gesagt in Elektromobilität: Der Hamburger Online- und Handy-Riese hat diese Woche die neue Internet-Plattform stromschnell.de gestartet. Read more

Mobilitäts-App Moovel

Die Zukunft der Mobilität ist multimodal. Das ist gut so – und zeigt sich gerade in Stuttgart. Denn in der Landeshauptstadt ist es nun noch einfacher, von A nach B zu kommen – und das möglichst nachhaltig: Über die Mobilitäts-App Moovel, die den Nahverkehr mit Carsharing (Car2go, Flinkster), Taxi (Mytaxi, Taxi-Ruf), Mietfahrrad und der Deutschen Bahn bündelt, können nun auch Tickets für öffentliche Verkehrsmittel im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) direkt bezahlt werden.

„Das ist eine echte Innovation aus Stuttgart“, sagt der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). „Stuttgart ist bisher bekannt als Autostadt, Baden-Württemberg als Autoland – jetzt sind wir auf dem Weg zu einer Mobilitätsstadt, zu einem Mobilitätsland.“

Read more